Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-06

DIN EN 50173-4 Beiblatt 1:2011-06

Informationstechnik - Realisierung von RuK-Netzanwendungen mit Verkabelung nach EN 50173-4; Deutsche Fassung CLC/TR 50173-99-2:2010

Englischer Titel
Information technology - Implementation of BCT applications using cabling in accordance with EN 50173-4; German version CLC/TR 50173-99-2:2010
Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

ab 95.88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 114.10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 124.20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-06
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1724993

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Technische Bericht wurde von CENELEC/TC 215 "Elektrotechnische Aspekte von Telekommunikationseinrichtungen" sowie Experten des CENELEC/TC 209 "Kabelnetze für Fernsehsignale, Tonsignale und interaktive Dienste" als Ergänzung zu den Normen der Reihe EN 50173 erarbeitet; er beschreibt: a) die funktionellen Elemente und die Struktur der Kabelanlage außerhalb von Wohnungen zur Unterstützung von Netzen für Gemeinschaftsantennenempfang (CATV) und Gemeinschaftsantennenanlagen für terrestrischen Empfang/Satellitenempfang (MATV/SMATV) nach EN 60728-1; b) die Lage und Unterbringung der Wohnungsnetz-Schnittstelle (HNI) nach EN 60728-1; c) ergänzende Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Verkabelung (das heißt Schräglage der Einfügedämpfung zwischen 47 MHz und 862 MHz) und notwendige Änderungen der Beispielausführungen der anwendungsneutralen Verkabelung innerhalb der Wohnung nach EN 50173-4, um die CATV- und MATV/SMATV-Netze nach EN 60728-1 zu unterstützen. Die Anforderungen an die Sicherheit (elektrische Sicherheit und elektrischer Schutz, optische Leistung, Brand und so weiter) und die elektromagnetische Verträglichkeit liegen nicht im Anwendungsbereich dieses Technischen Berichts und werden von Normen und Bestimmungen abgedeckt. Die Hinweise, die in diesem Technischen Bericht gegeben werden, können jedoch bei der Erfüllung dieser Normen und Bestimmungen von Nutzen sein. Zuständig ist das GUK 715.3 "Informationstechnische Verkabelung von Gebäudekomplexen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1724993
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...