Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-09

DIN EN 50174-1:2009-09;VDE 0800-174-1:2009-09

VDE 0800-174-1:2009-09

Informationstechnik - Installation von Kommunikationsverkabelung - Teil 1: Installationsspezifikation und Qualitätssicherung; Deutsche Fassung EN 50174-1:2009

Englischer Titel
Information technology - Cabling installation - Part 1: Installation specification and quality assurance; German version EN 50174-1:2009
Ausgabedatum
2009-09
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,76 EUR inkl. MwSt.

ab 90,43 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 96,76 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-09
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normen der Reihe EN 50174 legen Anforderungen an die Spezifikationsphase, die Planungsphase, die Realisierungsphase sowie die Betriebsphase von informationstechnischen Verkabelungen fest, die sowohl für anwendungsneutrale Kommunikationskabelanlagen (siehe Normen der Reihe DIN EN 50173) als auch anwendungsspezifische Kommunikationskabelanlagen (siehe zum Beispiel Normen der Reihe DIN EN 50098) gelten.

DIN EN 50174-1 (VDE 0800-174-1) enthält Festlegungen, die während der Spezifikationsphase und im Betrieb einer Kommunikationskabelanlage einzuhalten sind. Diese Festlegungen wurden im Lichte der Erfahrungen mit der Anwendung der ersten Ausgabe von EN 50174-1:2000 überarbeitet und dem Stand der Technik angepasst. Dabei wurde der Aufbau der Norm derart geändert, dass der Anwender schnell und eindeutig zwischen normativen Festlegungen und informativen Empfehlungen unterscheiden kann.

Gegenüber DIN EN 50174-1:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Norminhalt vollständig überarbeitet und neu strukturiert, dabei klare Trennung von normativen Elementen und informativen Empfehlungen
  • normativer Anhang A mit Mindestanforderungen an die technische Spezifikation und den Qualitätsplan aufgenommen
  • normativer Anhang B mit Anforderungen zur Aufrechterhaltung der Polarität von Lichtwellenleiterverkabelung aufgenommen
  • bestehende informative Anhänge entsprechend neu nummeriert.

DIN EN 50174-2 (VDE 0800-174-2) enthält Festlegungen zur Planungs- und Installationsphase einer Kommunikationskabelanlage in Gebäuden. Dies beinhaltet auch Festlegungen über die erforderlichen Trennabstände zwischen metallener informationstechnischer Verkabelung und Stromversorgungsleitungen, Angaben zu Stromverteilungsanlagen und Blitzschutz sowie informative Hinweise zur elektromagnetischen Verträglichkeit einschließlich einer Liste, die alle eventuell zu berücksichtigenden EMV-relevanten Gesichtspunkte erfasst. Diese Festlegungen wurden im Lichte der Erfahrungen mit der Anwendung der ersten Ausgabe von EN 50174-2:2000 überarbeitet und dem Stand der Technik angepasst.

Gegenüber DIN EN 50174-2 (VDE 0800-2-174):2001-09 und DIN EN 50174-2 Ber 1 (VDE 0800-2-174 Ber 1):2002-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Norminhalt unter Einbeziehung der Normenreihen DIN EN 50173 und DIN EN 50174 vollständig überarbeitet und neu strukturiert; dabei wurde auf eine klare Trennung von normativen Elementen und informativen Empfehlungen Wert gelegt.
  • EMV-Festlegungen im informativen Anhang A (EMV und Schutz) überarbeitet und ergänzt
  • Aufnahme des informativen Anhangs B mit einem Leitfaden zur Geltung der Verantwortlichkeiten beteiligter Vertragspartner.

Für die Norm DIN EN 50174-1 (VDE 0800-174-1) ist das DKE/GUK 715.3 "Informationstechnische Verkabelung von Gebäudekomplexen" und für DIN EN 50174-2 (VDE 0800-174-2) ist das DKE/K 712 "Sicherheit von Anlagen der Informations- und Kommunikationstechnik einschließlich Potentialausgleich und Erdung" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50174-1:2001-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50174-1:2015-02;VDE 0800-174-1:2015-02 , DIN EN 50174-1:2011-09;VDE 0800-174-1:2011-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50174-1:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norminhalt vollständig überarbeitet und neu strukturiert, dabei klare Trennung von normativen Elementen und informativen Empfehlungen; b) normativer Anhang A mit Mindestanforderungen an die technische Spezifikation und den Qualitätsplan aufgenommen; c) normativer Anhang B mit Anforderungen zur Aufrechterhaltung der Polarität von Lichtwellenleiterverkabelung aufgenommen; d) bestehende informative Anhänge entsprechend neu nummeriert

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...