Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-11

DIN EN 50193-1:2013-11;VDE 0705-193-1:2013-11

VDE 0705-193-1:2013-11

Elektro-Durchfluss-Wassererwärmer - Teil 1: Allgemeine Anforderungen; Deutsche Fassung EN 50193-1:2013

Englischer Titel
Electric instantaneous water heaters - Part 1: General requirements; German version EN 50193-1:2013
Ausgabedatum
2013-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 51,20 EUR inkl. MwSt.

ab 47,85 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 51,20 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für elektrische Durchflusserwärmer zur Trinkwassererwärmung für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke, die folgende Merkmale zusammen aufweisen: - Erfüllen mindestens eines der in Anhang A aufgeführten Lastprofile - zur Erhitzung unterhalb des Siedepunktes Diese Norm legt Begriffe, Definitionen und Verfahren zur Messung für die Beurteilung der Energieeffizienz fest. Diese Norm berücksichtigt keine Anforderungen an die Gerätesicherheit. Gegenüber DIN EN 50193:1999-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm strukturell und inhaltlich überarbeitet und an die Anforderungen der ERP-Richtlinie angepasst; b) Lastprofile und Smart-Control-Konformität eingeführt. Zuständig ist das DKE/UK 513.3 "Wassererwärmer" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50193:1999-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50193-1:2017-12;VDE 0705-193-1:2017-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50193:1999-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Norm strukturell und inhaltlich überarbeitet und an die Anforderungen der ERP-Richtlinie angepasst; b) Lastprofile und Smart-Control-Konformität eingeführt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...