Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-02

DIN EN 50329:2011-02;VDE 0115-329:2011-02

VDE 0115-329:2011-02

Bahnanwendungen - Ortsfeste Anlagen - Bahn-Transformatoren; Deutsche Fassung EN 50329:2003 + A1:2010

Englischer Titel
Railway applications - Fixed installations - Traction transformers; German version EN 50329:2003 + A1:2010
Ausgabedatum
2011-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN IEC 62695:2012-03;VDE 0115-695:2012-03 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 84,64 EUR inkl. MwSt.

ab 79,10 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 84,64 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN IEC 62695:2012-03;VDE 0115-695:2012-03 empfohlen.

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt für Bahn-Transformatoren nach Definition in 1.3.1, die in Bahnunterwerken oder entlang der Strecke für die Wechselstrom- oder Gleichstrom-Bahnenergieversorgung oder zur Bereitstellung von Energie für Nebenbetriebe eingesetzt werden, spezielle Anforderungen für die Leistungsfähigkeit fest. Zuständig ist das UK 351.2 "Ortsfeste Anlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 50329 Berichtigung 1:2010-11;VDE 0115-329 Berichtigung 1:2010-11 , DIN EN 50329:2003-09;VDE 0115-329:2003-09 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 50329 Berichtigung 1:2011-04;VDE 0115-329 Berichtigung 1:2011-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 50329 (VDE 0115-329):2003-09 und DIN EN 50329 Berichtigung 1 (VDE 0115-329 Berichtigung 1):2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) In 2.2 "Prüfung des Transformators hinsichtlich der Eignung für ein gefordertes Lastspiel" wurden Anpassungen vorgenommen, die sich aus dem Ersatz früherer Normen durch EN 60076-7 und EN 60076-11 ergaben. b) Im Abschnitt 4 wurden die Unterabschnitte 4.1, 4.2.2 und 4.2.3 wesentlich überarbeitet. Die zulässigen Grenzabweichungen für das Übersetzungsverhältnis und die Kurzschlussimpedanzen sind für die hauptsächlich verwendeten Bauarten von Gleichrichtertransformatoren jetzt in Tabelle 1 übersichtlich angegeben. c) Im Abschnitt 6 wurden die Angaben zu den Bemessungsleistungen von Autotransformatoren präzisiert und das bisherige Bild 2 durch die neuen Bilder 2 und 3 ersetzt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...