Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-08

DIN EN 50345:2004-08;VDE 0115-604:2004-08

VDE 0115-604:2004-08

Bahnanwendungen - Ortsfeste Anlagen - Elektrischer Zugbetrieb - Kunststoffseile im Fahrleitungsbau; Deutsche Fassung EN 50345:2004

Englischer Titel
Railway applications - Fixed installations - Electric traction - Insulating synthetic rope assemblies for support of overhead contact lines; German version EN 50345:2004
Ausgabedatum
2004-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 57,91 EUR inkl. MwSt.

ab 54,12 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 57,91 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm sind die Kennwerte von isolierenden Kunststoffseilbaugruppen festgelegt. Sie ist auf Oberleitungen von Vollbahnen, Nahverkehrsbahnen, Straßenbahnen, Oberleitungsbussen und weiteren Systemen anwendbar.
Diese isolierenden Kunststoffseile werden für die mechanische Befestigung und elektrische Isolierung von Oberleitungen eingesetzt. Es gilt stets die Gesamtheit der in dieser Norm enthaltenen Bestimmungen, wenn isolierende Kunststoffseile für Oberleitungen angewendet werden.
Festgelegt sind die Produktkennwerte, Prüfverfahren und Kontrollverfahren für isolierende Kunststoffseile, zusammen mit den Bestell- und Lieferanforderungen.
Für die Norm ist der AK 351.2.2 "Fahrleitungen" im UK 351.2 "Ortsfeste Anlagen" zuständig.

Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50345:2010-05;VDE 0115-604:2010-05 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...