Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-11

DIN EN 50543:2011-11;VDE 0400-36:2011-11

VDE 0400-36:2011-11

Tragbare und transportable elektrische Geräte für die Detektion und Messung von Kohlendioxid und/oder Kohlenmonoxid in Innenraumluft - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 50543:2011 + AC:2011

Englischer Titel
Electronic portable and transportable apparatus designed to detect and measure carbon dioxide and/or carbon monoxide in indoor ambient air - Requirements and test methods; German version EN 50543:2011 + AC:2011
Ausgabedatum
2011-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,61 EUR inkl. MwSt.

ab 41,69 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,61 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Bauausführung, Prüfung und das Betriebsverhalten von tragbaren und transportablen Geräten für die Detektion und Messung von Kohlendioxid (CO2) und/oder Kohlenmonoxid (CO) in Raumluft sowie Lufteinlassöffnungen von Lüftungssystemen in privaten Haushalten, kommerziell sowie industriell genutzten und öffentlichen Gebäuden fest. Diese Europäische Norm schließt Geräte zur Messung der Raumluftqualität für CO und CO2 ein. Diese Europäische Norm gilt nicht für: - Geräte zur direkten Detektion und Konzentratsmessung giftiger Gase und Dämpfe in Arbeitsplatzatmosphäre (zum Beispiel in EN 45544 beschrieben); - tragbare elektrische Geräte zur Messung von Verbrennungsparametern (wie zum Beispiel in EN 50379 beschrieben). - Geräte für die Detektion von Kohlenmonoxid in Wohnhäusern (wie zum Beispiel in EN 50291 beschrieben). Anwendungsbeispiele sind die Überwachung der Raumluftqualität, die CO2-Messung in kommerziellen Wäschereien und Küchen sowie die Überprüfung der sicheren Funktionsweise von fest installierten Geräten in Wohnungen. Wenn diese Geräte in industriellen Umgebungen eingesetzt werden, können entsprechende nationale Vorschriften gelten. Zuständig ist das UK 966.1 "Mess- und Warngeräte für gefährliche Gase" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...