Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-03

DIN EN 50633:2017-03;VDE 0115-633:2017-03

VDE 0115-633:2017-03

Bahnanwendungen - Ortsfeste Anlagen - Schutzprinzipien für Wechselstrom- und Gleichstrom-Bahnenergieversorgungssysteme; Deutsche Fassung EN 50633:2016

Englischer Titel
Railway applications - Fixed installations - Protection principles for AC and DC electric traction systems; German version EN 50633:2016
Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,39 EUR inkl. MwSt.

ab 83,54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,39 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für elektrische Schutzsysteme für AC und DC Bahnenergieversorgungssysteme. Sie legt bahnspezifische Schutzprinzipien fest, beschreibt die Funktionalität des bahnspezifischen Schutzsystems, legt funktionale Mindestanforderungen fest und gibt informative Beispiele für deren Anwendung. Des Weiteren legt sie Beschränkungen des Schutzsystems und die Annehmbarkeit von Restrisiken sowie Prinzipien für die Konformitätsbewertung fest. Die Norm gilt dabei für Eisenbahnen, spurgeführte Nahverkehrssysteme wie Straßenbahnen, Hoch- und Untergrundbahnen, Bergbahnen, Obus-Systeme und Magnetbahnen, die eine Fahrleitungsanlage nutzen. Die Norm darf auch für elektrifizierten Straßenverkehr mit Fahrleitung angewendet werden, wie zum Beispiel für Lastkraftwagen, die für Fahrleitungsbetrieb vorgesehen sind. Zuständig ist das DKE/UK 351.2 "Ortsfeste Anlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...