Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN EN 546-1:2007-03

Titel (Deutsch): Aluminium und Aluminiumlegierungen - Folien - Teil 1: Technische Lieferbedingungen; Deutsche Fassung EN 546-1:2006

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Aluminium and aluminium alloys - Foil - Part 1: Technical conditions for inspection and delivery; German version EN 546-1:2006

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2007-03

Einführungsbeitrag:

Die Europäischen Normen wurden von der CEN/TC 132/WG 6 "Folien und Vormaterial für Wärmeaustauscher (Finstock)" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 066-01-05 AA "Folien und Vormaterial für Wärmeaustauscher" im FNNE zuständig.
DIN EN 546-1:
Festgelegt sind die Technischen Lieferbedingungen für Folien aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen mit einer Dicke von 6 µm bis 200 µm. Diese Norm gilt nicht für lackierte, gefärbte, geprägte oder kaschierte Erzeugnisse.
DIN EN 546-2:
Festgelegt sind die mechanischen Eigenschaften (Zugfestigkeit und Bruchdehnung) für Folien (Veredlerfolie, Haushaltsfolie und Behälterfolie) aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen.
DIN EN 546-3:
Festgelegt sind die Grenzabmaße für einfach und doppelt gewalzte Folien aus Aluminium und Aluminium-Knetlegierungen.
DIN EN 546-4:
Festgelegt sind die Anforderungen an die besonderen Eigenschaften Porosität, Benetzbarkeit, Haften der Windungen (Kleben), Berstfestigkeit und Tiefziehversuch nach Erichsen und deren Prüfungen. Die Festlegungen gelten nicht für lackierte, gefärbte, geprägte oder kaschierte Erzeugnisse.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 546-1:1996-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Unterabschnitte 3.1 bis 3.6 im Abschnitt 3 gestrichen, Verweis auf EN 12258-1 und Begriffe "Veredlerfolie", "Haushaltfolie" und "Behälterfolie" neu aufgenommen; b) Überschrift von Abschnitt 4 geändert und Text überarbeitet; c) Text in den Unterabschnitten 5.2, 6.1.1 und 6.2.1 geändert; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

Dokument: wird zitiert