Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-11

DIN EN 572-2:2012-11

Glas im Bauwesen - Basiserzeugnisse aus Kalk-Natronsilicatglas - Teil 2: Floatglas; Deutsche Fassung EN 572-2:2012

Englischer Titel
Glass in building - Basic soda lime silicate glass products - Part 2: Float glass; German version EN 572-2:2012
Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1905082

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an Maße und Mindestqualität (in Bezug auf optische und sichtbare Fehler) für Floatglas für das Bauwesen, wie es in EN 572-1:2012 definiert ist, fest. Diese Europäische Norm ist nur für Floatglas, das in Bandmaßen (Bandmaße - Jumbo sizes - PLF (Plateau Largeur de Fabrication)), in geteilten Bandmaßen (Geteilte Bandmaße - Split sizes - DLF (Dimension Largeur de Fabrication)) und in übergroßen Scheiben (Übergroße Scheiben - dabei handelt es sich um Scheiben mit der Nennlänge, H, größer als 6 000 mm. Bei diesen Scheiben handelt es sich um Sonderanfertigungen.) geliefert wird, anwendbar. EN 572-8 informiert über Floatglas in anderen als in dieser Europäischen Norm aufgeführten Liefer- und Festmaßen. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-09-29 AA "Glas im Bauwesen (SpA zu CEN/TC 129 und ISO/TC 160; SpA zu CEN/TC 129/WG 2, CEN/TC 129/WG 3, ISO/TC 160/SC 1/WG 2, ISO/TC 160/SC 1/WG 3)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1905082
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 572-2:2004-09 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 572-2:2004-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) vollständige redaktionelle Überarbeitung; b) Änderung bei der Beurteilung von sichtbaren Fehlern in 5.2; c) Anhang A hinzugefügt, beschreibt Methode zur Messung der Fehlergrößen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...