Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-05

DIN EN 590:2010-05

Kraftstoffe für Kraftfahrzeuge - Dieselkraftstoff - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 590:2009+A1:2010

Englischer Titel
Automotive fuels - Diesel - Requirements and test methods; German version EN 590:2009+A1:2010
Ausgabedatum
2010-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68,30 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68,30 EUR

  • 85,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74,40 EUR

  • 92,90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 590:2009+A1:2010) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 19 "Gasförmige und flüssige Kraft- und Brennstoffe, Schmierstoffe und verwandte Produkte mit mineralölstämmiger, synthetischer oder biologischer Herkunft" erarbeitet, dessen Sekretariat vom NEN (Niederlande) gehalten wird.
Das zuständige nationale Gremium ist der NA 062-06-32 AA, "Anforderungen an flüssige Kraftstoffe" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung des Normenausschusses Materialprüfung (NMP).
Diese Europäische Norm legt Anforderungen und Prüfverfahren für Dieselkraftstoff fest, wie er gehandelt und ausgeliefert wird. Sie gilt für Dieselkraftstoff für die Verwendung in Kraftfahrzeugen mit Dieselmotoren, die für den Betrieb mit Dieselkraftstoff vorgesehen sind. Ergänzend zum Anwendungsbereich dieser Europäischen Norm ist noch darauf hinzuweisen, dass Dieselkraftstoff auch für ähnliche Motoren, z. B. in Schienenfahrzeugen, Binnenmotorschiffen und Notstromaggregaten, verwendet werden darf.
Mit dieser Ausgabe von DIN EN 590 werden alle durch die Richtlinie 2009/30/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. April 2009 erforderlich gewordenen Änderungen umgesetzt.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 590:2009-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 590:2013-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 590:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Verweis auf die Änderung 2009/30/EG wurde aufgenommen; b) da der Übergangszeitraum für den Schwefelgehalt abgelaufen ist, wurde der dazugehörige Grenzwert für Schwefel von 50,0 mg/kg und die dazugehörigen Prüfverfahren gestrichen; c) Grenzwert für den Gehalt an polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen wurde auf 8,0 % (m/m) gesenkt; d) Hinweis zur Handhabung von Streitfällen bezüglich des Schwefelgehaltes aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...