Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-02

DIN EN 60034-2-1:2015-02;VDE 0530-2-1:2015-02

VDE 0530-2-1:2015-02

Drehende elektrische Maschinen - Teil 2-1: Standardverfahren zur Bestimmung der Verluste und des Wirkungsgrades aus Prüfungen (ausgenommen Maschinen für Schienen- und Straßenfahrzeuge) (IEC 60034-2-1:2014); Deutsche Fassung EN 60034-2-1:2014

Englischer Titel
Rotating electrical machines - Part 2-1: Standard methods for determining losses and efficiency from tests (excluding machines for traction vehicles) (IEC 60034-2-1:2014); German version EN 60034-2-1:2014
Ausgabedatum
2015-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 136.77 EUR inkl. MwSt.

ab 127.82 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 136.77 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-02
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von VDE 0530 enthält die Zusammenstellung von Verfahren zur Ermittlung des Wirkungsgrades aus Prüfungen und gibt Messverfahren zur Erfassung bestimmter Verluste an. Diese Norm gilt für Gleichstrommaschinen sowie Synchron- und Induktions-Wechselstrommaschinen aller Größen innerhalb des Anwendungsbereiches der VDE 0530-1. Die Prüfverfahren werden nun in bevorzugten Verfahren und Verfahren auf der Anlage oder Stückprüfung gruppiert. Bevorzugte Verfahren haben eine geringe Unsicherheit und für eine bestimmte Art von Bewertung und Maschine ist nun nur ein bevorzugtes Verfahren definiert. Die Anforderungen an die Messeinrichtungen wurden gegenüber der Vorgängerausgabe detailliert und verfeinert. Die Beschreibung der Prüfungen, die für ein spezifisches Verfahren benötigt werden, werden nun in der Reihenfolge angegeben, wie sie für die Durchführung der Prüfung erforderlich sind. Dies soll Missverständnisse vermeiden und die Genauigkeit der Verfahren verbessern. Zusätzlich stellt für jedes Verfahren ein Flussdiagramm die Abfolge der Prüfungen grafisch dar. Zuständig ist das DKE/K 311 "Drehende elektrische Maschinen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60034-2-1:2008-08;VDE 0530-2-1:2008-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60034-2-1 (VDE 0530-2-1):2008-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Prüfverfahren werden nun in bevorzugten Prüfverfahren und Prüfverfahren auf der Anlage oder Stückprüfungen gruppiert. Bevorzugte Verfahren haben eine geringe Unsicherheit und für eine bestimmte Art von Bewertung und Maschine ist nun nur ein bevorzugtes Verfahren definiert; b) Die Anforderungen an die Messeinrichtungen wurden detailliert und verfeinert; c) Die Beschreibung der Prüfungen, die für ein spezifisches Verfahren benötigt werden, werden nun in der Reihenfolge angegeben, wie sie für die Durchführung des Prüfung erforderlich sind. Dies soll Missverständnisse vermeiden und die Genauigkeit der Verfahren verbessern. Zusätzlich stellt für jedes Verfahren ein Flussdiagramm die Abfolge der Prüfungen grafisch dar.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...