Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-08

DIN EN 60060-3:2006-08;VDE 0432-3:2006-08

VDE 0432-3:2006-08

Hochspannungs-Prüftechnik - Teil 3: Begriffe und Anforderungen für Vor-Ort-Prüfungen (IEC 60060-3:2006); Deutsche Fassung EN 60060-3:2006

Englischer Titel
High voltage test techniques - Part 3: Definitions and requirements for on-site tests (IEC 60060-3:2006); German version EN 60060-3:2006
Ausgabedatum
2006-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 71,06 EUR inkl. MwSt.

ab 66,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 71,06 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-08
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Reihe DIN EN 60060 (VDE 0432) gilt für die folgenden Vor-Ort-Prüfspannungen und Betriebsbeanspruchungen nach DIN IEC 60060-1 (VDE 0432-1):

  • Gleichspannung
  • Wechselspannung
  • Blitzstoßspannung mit aperiodischen oder schwingendem Verlauf
  • Schaltstoßspannung mit aperiodischen oder schwingendem Verlauf.

Für Sonderprüfungen werden folgende Spannungen angewendet:

  • niederfrequente Spannungen
  • gedämpfte Wechselspannung.

Die Norm gilt für Geräte mit einer höchsten Bemessungsspannung Um über 1 kV. Die Wahl der Vor-Ort-Prüfspannungen, der Prüfverfahren und der Höhe der Prüfspannung für Geräte, Anlagen oder Einrichtungen liegt in der Verantwortung des zuständigen Technischen Komitees. Bei besonderen Anwendungen dürfen von dieser Norm abweichende Vor-Ort-Prüfspannungen vom zuständigen Technischen Komitee festgelegt werden.

Für die Norm ist das K 124 "Hochspannungs-Prüftechnik" zuständig.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...