Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-04

DIN EN 60079-30-1:2018-04;VDE 0170-30-1:2018-04

VDE 0170-30-1:2018-04

Explosionsgefährdete Bereiche - Teil 30-1: Elektrische Widerstands-Begleitheizungen - Allgemeine Anforderungen und Prüfanforderungen (IEC/IEEE 60079-30-1:2015, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60079-30-1:2017

Englischer Titel
Explosive atmospheres - Part 30-1: Electrical resistance trace heating - General and testing requirements (IEC/IEEE 60079-30-1:2015, modified); German version EN 60079-30-1:2017
Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 117,35 EUR inkl. MwSt.

ab 109,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 117,35 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-04
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der vorliegende Teil der VDE 0170-Reihe soll einen umfassenden Überblick über die wesentlichen Anforderungen an und die betreffenden Prüfungen für elektrische Oberflächenheizeinrichtungen geben, die in explosionsgefährdeten Bereichen verwendet werden. Die Anforderungen dieser Norm bilden die Mindestanforderungen für Zone 1, Zone 2, Zone 21 und Zone 22. Da einige dieser Angaben bereits in nationalen oder Internationalen Normen vorhanden sind, wurden in der vorliegenden Norm viele der vorhandenen Angaben zusammengestellt und der Sachinhalt beträchtlich erweitert. Dieser Teil legt allgemeine Anforderungen und Prüfanforderungen für elektrische Widerstands-Begleitheizungen zur Anwendung in gasexplosionsgefährdeten Bereichen fest. Die Norm umfasst Begleitheizungen, bestehend aus werkseitig oder vor Ort (Baustelle) montierten Einheiten, zum Beispiel Serien- oder Parallelheizkabel sowie Heizmatten oder -platten, die nach den Anweisungen des Herstellers zusammengebaut und/oder angeschlossen wurden. Die vorliegende Norm enthält auch Anforderungen an Anschlusskomponenten sowie Steuer- und Regelungsverfahren im Zusammenhang mit Begleitheizungen. Die explosionsgefährdeten Bereiche, auf die sich diese Norm bezieht, sind in DIN EN 60079 10 (VDE 0165 101) definiert. In dieser Norm sind auch die Anforderungen an gasexplosionsgefährdete Bereiche mit einem Unterteilungsverfahren nach der nordamerikanische Divisionseinteilung enthalten. Zuständig ist das DKE/K 241 "Schlagwetter- und explosionsgeschützte elektrische Betriebsmittel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60079-30-1:2007-12;VDE 0170-60-1:2007-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60079-30-1 (VDE 0170-60-1):2007-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme einer Schlagprüfung bei niedrigster Temperatur; b) Aufnahme einer Prüfung des thermischen Betriebsverhaltens für den Ersatz der thermischen Sicherheitsanforderungen; c) Aufnahme eines alternativen Plattenprüfverfahrens für die Bestimmung der Manteltemperatur; d) Aufnahme einer UV- und einer Betauungsprüfung; e) Überarbeitung und wesentliche Erweiterung der Anforderungen an die Dokumentation; f) Ergänzung eines Anhangs mit Anforderungen an Klassen I, II und III, Abteilungen 1 und 2; g) Ergänzung eines Anhangs hinsichtlich der Anwendbarkeit der Anforderungen aus IEC 60079-0; h) Ergänzung eines Anhangs hinsichtlich der Methodik des Produktentwurfs von Begleitheizungen (vorher in IEC 60079-30-2 behandelt); i) weitere Harmonisierung dieser Norm mit verschiedenen nationalen Normen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...