Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-04

DIN EN 60143-1:2016-04;VDE 0560-42:2016-04

VDE 0560-42:2016-04

Reihenkondensatoren für Starkstromanlagen - Teil 1: Allgemeines (IEC 60143-1:2015); Deutsche Fassung EN 60143-1:2015

Englischer Titel
Series capacitors for power systems - Part 1: General (IEC 60143-1:2015); German version EN 60143-1:2015
Ausgabedatum
2016-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 105.81 EUR inkl. MwSt.

ab 98.89 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 105.81 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Kondensatoreinheiten sowie Kondensatorbänke, die in Reihenschaltung mit einer Wechselspannungs-Übertragungs- oder -Verteilungsleitung oder einer Schaltung, die Teil eines Wechselspannungsnetzes mit einer Frequenz von 15 Hz bis 60 Hz ist, angewendet werden. Die wichtigsten Änderungen gegenüber der vorangegangenen Ausgabe bestehen darin, dass die Dauerprüfung durch eine Alterungsprüfung ersetzt worden ist, weil die periodische Spannungsprüfung bereits bei der Kaltbetriebsprüfung durchgeführt wurde. In den Leitfaden wurde eine Korrektur für lange Leitungen und Höhenlagen aufgenommen. Darüber hinaus wurden die Tabellen für die Isolationspegel überarbeitet und die Verweisungen auf andere Normen aktualisiert. Zuständig ist das DKE/K 341 "Leistungskondensatoren" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60143-1:2004-12;VDE 0560-42:2004-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60143-1 (VDE 0560-42):2004-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 2: normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 5.2.4: die Dauerprüfung durch eine Alterungsprüfung ersetzt; c) Abschnitt 10: Leitfaden bezüglich lange Leitungen überarbeitet, 10.7.2 erweitert, 10.8 ergänzt und Tabellen 4 und 5 um weitere Spannungen erweitert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...