Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-02

DIN EN 60172:2016-02

Prüfverfahren zur Bestimmung des Temperaturindex von Lackdrähten und bandumwickelten Drähten (IEC 60172:2015); Deutsche Fassung EN 60172:2015

Englischer Titel
Test procedure for the determination of the temperature index of enamelled and tape wrapped winding wires (IEC 60172:2015); German version EN 60172:2015
Ausgabedatum
2016-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,80 EUR inkl. MwSt.

ab 93,27 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 99,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 120,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2385143

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Neuausgabe dient der Bestimmung des Temperaturindexes von lackisolierten und mit Band umwickelten, blanken oder lackisolierten Rund- und Flachdrähten bei atmosphärischem Luftdruck, gekennzeichnet durch eine Änderung der elektrischen Durchschlagfestigkeit. Bezüglich der Definition des Temperaturindex bezieht sich diese Norm auf IEC 60216-1. Beim Prüfen von lackierten Probekörpern wird auch die Verträglichkeit der Drahtisolierung mit dem Tränkmittel bewertet. Daher können Temperaturindizes verschiedener Kombinationen miteinander verglichen werden. Die aus den festgelegten Prüfverfahren resultierenden Angaben können als Information für die Auswahl der Wickeldrähte für weitere Auswertungen bei Prüfungen von Isolationssystemen und Betriebsmitteln dienen. Zuständig ist das DKE/K 413 "Wickeldrähte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2385143
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60172:2010-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60172:2010-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) überarbeiteter Abschnitt 1, Anwendungsbereich, um den Text aus dem vorigen Abschnitt 2, Zweck, aufzunehmen; b) Streichung von Abschnitt 2, Zweck, durch Unterbringung des Textes in anderen Abschnitten; c) neuer Abschnitt 2, Normative Verweisungen; d) Überarbeitungen von 5.1.1, 5.3 und 5.4 mit Korrekturen zur Änderung 2 der dritten Ausgabe; e) Überarbeitung in Abschnitt 7 zur Klarstellung, welche Prüflinge der Tabelle 3 und Tabelle 4 entsprechen; f) Überarbeitung der Bilder mit hochauflösenden Fotografien und Darstellungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...