Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-12

DIN EN 60191-6-12:2011-12

Mechanische Normung von Halbleiterbauelementen - Teil 6-12: Allgemeine Regeln für die Erstellung von Gehäusezeichnungen von SMD-Halbleitergehäusen - Konstruktionsleitfaden für Feinraster-Land-Grid-Array (FLGA) (IEC 60191-6-12:2011); Deutsche Fassung EN 60191-6-12:2011

Englischer Titel
Mechanical standardization of semiconductor devices - Part 6-12: General rules for the preparation of outline drawings of surface mounted semiconductor device packages - Design guidelines for fine-pitch land grid array (FLGA) (IEC 60191-6-12:2011); German version EN 60191-6-12:2011
Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1820898

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe DIN EN 60191-6 basiert auf entsprechenden Internationalen Normen der Reihe IEC 60191-6. Darin werden Regeln für Gehäusezeichnungen von oberflächenmontierbaren Halbleitergehäusen in den unterschiedlichen Gehäuse- und Anschlussausführungen vorgegeben, die beim computergestützten Design- und Fertigungsprozess Anwendung finden. Der vorliegende Teil der Normenreihe DIN EN 60191-6 enthält übliche Gehäusezeichnungen, Abmessungen und empfohlene Varianten für alle Gehäuse für Feinraster-Land-Grid-Array (FLGA) mit einem Rasterabstand der Anschlüsse von höchstens 0,8 mm. Die Norm ersetzt DIN EN 60191-6-12:2003-01, für die eine Übergangsfrist bis zum 2014-07-13 gilt. Gegenüber DIN EN 60191-6-12:2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Anwendungsbereich wurde dahingehend erweitert, dass die Norm quadratische FLGA mit einbezieht. Die Beschränkung auf "rechteckige Ausführung" im Titel wurde dementsprechend gestrichen; b) Festlegungen für Rasterabstand 0,3 mm wurden aufgenommen; c) es erfolgte eine Änderung des Bezugswertes vom Gehäusebezugswert zum Kugelbezugswert; d) die Aufstellungen der Kombinationen von D, E, MD und ME wurden überarbeitet; d) vollständige Überarbeitung der Gehäusezeichnungen und Maßtabellen entsprechend der Neuausgabe der IEC 60191-6; e) vollständige redaktionelle Überarbeitung. Zuständig ist das UK 631.4 "Gehäuse für Halbleiterbauelemente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1820898
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60191-6-12:2003-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60191-6-12:2003-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Anwendungsbereich wurde dahingehend erweitert, dass die Norm quadratische FLGA mit einbezieht. Die Beschränkung auf "rechteckige Ausführung" im Titel wurde dementsprechend gestrichen; b) Festlegungen für Rasterabstand 0,3 mm wurden aufgenommen; c) es erfolgte eine Änderung des Bezugswertes vom Gehäusebezugswert zum Kugelbezugswert; d) die Aufstellungen der Kombinationen von D, E, MD und ME wurden überarbeitet; e) vollständige Überarbeitung der Gehäusezeichnungen und Maßtabellen entsprechend der Neuausgabe der IEC 60191-6; f) vollständige redaktionelle Überarbeitung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...