Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-05

DIN EN 60282-1:2015-05;VDE 0670-4:2015-05

VDE 0670-4:2015-05

Hochspannungssicherungen - Teil 1: Strombegrenzende Sicherungen (IEC 60282-1:2009 + A1:2014); Deutsche Fassung EN 60282-1:2009 + A1:2014

Englischer Titel
High-voltage fuses - Part 1: Current-limiting fuses (IEC 60282-1:2009 + A1:2014); German version EN 60282-1:2009 + A1:2014
Ausgabedatum
2015-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 137,04 EUR inkl. MwSt.

ab 128,07 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,04 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für alle Arten von strombegrenzenden Hochspannungssicherungen für Innen- und Freiluft-Wechselstromanlagen von 50 Hz und 60 Hz für Bemessungsspannungen über 1 kV. Gegenüber der bisherigen DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4) soll die vorgeschlagene Änderung folgende Verbesserungen erbringen: - Einführung einer speziellen Dichtheits-Prüfung für strombegrenzende Sicherungen zum Einsatz in mit Isolierflüssigkeit gefüllten Transformatoren und ähnlichen Verwendungen; - Entsprechende Klarstellungen bezüglich der bestehenden Öldichtheitsprüfung für den Einsatz in Schaltgeräten und ähnlichen Verwendungen; - Durch die Entstehungsgeschichte der IEC-Norm bedingte erforderliche Klarstellungen hinsichtlich der zulässigen höchsten Netzbetriebsspannung bei der Auswahl der Bemessungsspannung der Sicherungen für den Einsatz in gelöschten Netzen;  - Klarstellung einiger Einzelheiten in den Begriffserklärungen. Zuständig ist das DKE/UK 432.4 "Hochspannungs-Sicherungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60282-1:2010-08;VDE 0670-4:2010-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60282-1 (VDE 0670-4):2010-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einführung einer speziellen Dichtheits-Prüfung für strombegrenzende Sicherungen zum Einsatz in mit Isolierflüssigkeit gefüllten Transformatoren und ähnlichen Verwendungen; b) entsprechende Klarstellungen bezüglich der bestehenden Öldichtheitsprüfung für den Einsatz in Schaltgeräten und ähnlichen Verwendungen; c) durch die Entstehungsgeschichte der IEC-Norm bedingte erforderliche Klarstellungen hinsichtlich der zulässigen höchsten Netzbetriebsspannung bei der Auswahl der Bemessungsspannung der Sicherungen für den Einsatz in gelöschten Netzen; d) Klarstellung einiger Einzelheiten in den Begriffserklärungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...