Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-03

DIN EN 60400:2003-03;VDE 0616-3:2003-03

VDE 0616-3:2003-03

Lampenfassungen für röhrenförmige Leuchtstofflampen und Starterfassungen (IEC 60400:1999, modifiziert + A1:2002); Deutsche Fassung EN 60400:2000 + A1:2002

Englischer Titel
Lampholders for tubular fluorescent lamps and starterholders (IEC 60400:1999, modified + A1:2002); German version EN 60400:2000 + A1:2002
Ausgabedatum
2003-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125,33 EUR inkl. MwSt.

ab 117,13 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 125,33 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-03
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60400:2000-11;VDE 0616-3:2000-11 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60400:2015-03;VDE 0616-3:2015-03 , DIN EN 60400:2005-05;VDE 0616-3:2005-05 , DIN EN 60400:2009-05;VDE 0616-3:2009-05 , DIN EN 60400:2011-12;VDE 0616-3:2011-12 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 60400 Berichtigung 1:2003-10;VDE 0616-3 Berichtigung 1:2003-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

a) Die bei IEC erschienene Änderung A1:2002 zur IEC 60400:1999, die inzwischen als Änderung A1:2002 zur EN 60400:2000 ratifiziert ist, wurde eingearbeitet. b) Durch die Änderung A1 wurden geändert: - Abschnitt 2: Begriff für "Mehrlampen-Vorschaltgerät" ergänzt; - 8.2: Prüfung zum Schutz gegen elektrischen Schlag für Lampenfassungen G5 und G13 mit seitlicher Einführung überarbeitet und Übereinstimmungsbedingungen neu festgelegt; - Abschnitt 10: Anforderungen an den Aufbau von Lampenfassungen komplett überarbeitet und neue Anforderungen zu Universal-Lampenfassungen G24q und GX24q zur Aufnahme von Lampen mit den Schlüsseln -3 und -4 festgelegt; - Abschnitt 13: Neue Prüfkriterien für Fassungen für Einstift-Sockel Fa8 festgelegt; - Abschnitt 14: Prüfung der mechanischen Festigkeit von Lampenfassungen überarbeitet; - Bild 6: Prüfsockel für die Prüfung von Lampenfassungen 2GX13 nach Abschnitt 13 hinzugefügt; Bild 10a: Maßlinien der Starterfassung im Bild korrigiert.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...