Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2009-12

DIN EN 60598-2-14:2009-12;VDE 0711-2-14:2009-12

VDE 0711-2-14:2009-12

Leuchten - Teil 2-14: Besondere Anforderungen - Leuchten für röhrenförmige Kaltkathoden-Entladungslampen (Neonröhren) und ähnliche Einrichtungen (IEC 60598-2-14:2009); Deutsche Fassung EN 60598-2-14:2009

Englischer Titel
Luminaires - Part 2-14: Particular requirements - Luminaires for cold cathode tubular discharge lamps (neon tubes) and similar equipment (IEC 60598-2-14:2009); German version EN 60598-2-14:2009
Ausgabedatum
2009-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 61,65 EUR inkl. MwSt.

ab 57,62 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 61,65 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2009-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für Leuchten für röhrenförmige Kaltkathoden-Entladungslampen und ähnliche Einrichtungen, die mit einer Bemessungs-Ausgangs-Leerspannung über 1 000 V, aber nicht über 10 000 V betrieben werden. Die Leuchten werden hauptsächlich für die allgemeine Beleuchtung, für Anwendungen in Innenräumen oder im Freien und für Versorgungsspannungen bis 1 000 V eingesetzt. Die Norm gilt für Leuchten mit eingebauten Leuchtröhren und Versorgungseinheiten, die als ortsfeste oder ortsveränderliche Typen ausgeführt sind und mit Hochspannung, Netzspannung oder ELV-Spannung von Transformatoren, Wechselrichtern oder Konvertern gespeist werden. Die Norm gilt nicht für Leuchten für Leuchtröhren, die mit Bemessungsspannungen unter 1 000 V (vorgeheizte Kathoden) betrieben werden, für die auf den zutreffenden Teil 2 von DIN EN 60598 verwiesen wird, und nicht für Leuchtröhrenleuchten, die am Standort zu einem elektrischen Beleuchtungssystem zusammenmontiert werden, für die regionale Installationsvorschriften gelten. Sie ist zusammen mit denjenigen Hauptabschnitten von DIN EN 60598-1 (VDE 0711-1) zu lesen, auf die verwiesen wird.
Für die Norm ist das DKE/UK 521.4 "Leuchten" zuständig.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...