Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-06

DIN EN 60598-2-22:2003-06;VDE 0711-2-22:2003-06

VDE 0711-2-22:2003-06

Leuchten - Teil 2-22: Besondere Anforderungen; Leuchten für Notbeleuchtung (IEC 60598-2-22:1997, modifiziert + A1:2002); Deutsche Fassung EN 60598-2-22:1998 + Corrigendum 1999 + A1:2003

Englischer Titel
Luminaires - Part 2-22: Particular requirements - Luminaires for emergency lighting (IEC 60598-2-22:1997, modified + A1:2002); German version EN 60598-2-22:1998 + Corrigendum 1999 + A1:2003
Ausgabedatum
2003-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,87 EUR inkl. MwSt.

ab 58,76 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 62,87 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-06
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60598-2-22:1999-04;VDE 0711-2-22:1999-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60598-2-22:2008-10;VDE 0711-2-22:2008-10 , DIN EN 60598-2-22:2015-06;VDE 0711-2-22:2015-06 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 60598-2-22 Berichtigung 1:2006-04;VDE 0711-2-22 Berichtigung 1:2006-04 , DIN EN 60598-2-22 Berichtigung 1:2008-01;VDE 0711-2-22 Berichtigung 1:2008-01 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

a)Die bei IEC erschienene Änderung A1:2002 zur IEC 60598-2-22:1997, die inzwischen als Änderung A1:2003 zur EN 60598-2-22:1998 ratifiziert ist, wurde eingearbeitet. b)Durch die Änderung A1 wurden geändert: - 22.1: Anwendungsbereich überarbeitet; - 22.5.18: Anforderungen an die Montageanweisungen von Leuchten mit äußeren Steckverbindungen ergänzt; - 22.10.1: Anforderungen an elektrische Verbindungen zum Netz zwischen getrennten Teilen der Leuchte und zwischen Einzelteilen der Leuchte zum Schutz gegen unbeabsichtigte Trennung fest-gelegt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...