Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-05

DIN EN 60909-3:2004-05;VDE 0102-3:2004-05

VDE 0102-3:2004-05

Kurzschlussströme in Drehstromnetzen - Teil 3: Ströme bei Doppelerdkurzschluss und Teilkurzschlussströme über Erde (IEC 60909-3:2003); Deutsche Fassung EN 60909-3:2003

Englischer Titel
Short-circuit currents in three-phase a.c. systems - Part 3: Currents during two separate simultaneous line-to-earth short circuits and partial short-circuit currents flowing through earth (IEC 60909-3:2003); German version EN 60909-3:2003
Ausgabedatum
2004-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 71,06 EUR inkl. MwSt.

ab 66,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 71,06 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm ist eine Ergänzung zu IEC 60909-0. In diesem Teil der Normenreihe werden Verfahren zur Berechnung der zu erwartenden Kurzschlussströme bei unsymmetrischen Kurzschlüssen in Hochspannungs-Drehstromnetzen mit der Nennfrequenz 50 Hz oder 60 Hz beschrieben, und zwar

  • Doppelerdkurzschlussströme in Netzen mit isoliertem Sternpunkt oder Erdschlusskompensation
  • Teilkurzschlussströme über Erde bei einpoligem Erdkurzschluss in Netzen mit starrer oder niederohmiger Sternpunkterdung.

Ziel ist es, praktische und kurze Verfahren zur Berechnung des Doppelerdkurzschlussstroms und der Teilkurzschlussströme über Erde in elektrischen Anlagen einzuführen, die mit genügender Genauigkeit zu Ergebnissen auf der sicheren Seite führen. Zu diesem Zweck wird der Strom mit einer Ersatzspannungsquelle an der Kurzschlussstelle berechnet, während alle anderen Spannungsquellen zu null gesetzt werden. Das Verfahren ist anwendbar bei einer Berechnung mit manuellen Methoden oder Digitalprogrammen.

Für die Norm ist das UK 121.1 "Kurzschluss-Strom-Berechnung" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN IEC 60909-3:1997-06;VDE 0102-3:1997-06 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60909-3:2010-08;VDE 0102-3:2010-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN IEC 60909-3 (VDE 0102 Teil 3):1997-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: -Neu in die Betrachtungen einbezogen wird der Erdkurzschluss in der Nähe einer Anlage. Das Beispiel wird dementsprechend angepasst. -Weiterhin erfolgen formale Anpassungen, die aus IEC 60909 0 resultieren.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...