Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-04

DIN EN 60947-5-1:2010-04;VDE 0660-200:2010-04

VDE 0660-200:2010-04

Niederspannungsschaltgeräte - Teil 5-1: Steuergeräte und Schaltelemente - Elektromechanische Steuergeräte (IEC 60947-5-1:2003 + A1:2009); Deutsche Fassung EN 60947-5-1:2004 + Cor.:2005 + A1:2009

Englischer Titel
Low-voltage switchgear and controlgear - Part 5-1: Control circuit devices and switching elements - Electromechanical control circuit devices (IEC 60947-5-1:2003 + A1:2009); German version EN 60947-5-1:2004 + Cor.:2005 + A1:2009
Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 140.42 EUR inkl. MwSt.

ab 131.23 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 140.42 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Steuergeräte und Schaltelemente zur Steuerung, Signalgabe, Verriegelung und so weiter von Schaltgeräten und Schaltanlagen. Sie gilt für Steuergeräte mit einer Bemessungsspannung bis 1 000 V Wechselspannung (bis 1 000 Hz) oder bis 600 V Gleichspannung. Gegenüber DIN EN 60947-5-1 (VDE 0660 Teil 200):2005-02 wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen. Wesentliche Änderungen betreffen die EMV-Anforderungen und erweiterte Festlegungen der Anschlussbezeichnungen. Einige Anforderungen werden durch Verweisungen auf IEC 60947-1 ersetzt. Anforderungen für NOT-AUS-Geräte werden durch Verweise auf IEC 60947-5-5 ersetzt. Zuständig ist das K 431 "Niederspannungsschaltgeräte und -kombinationen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 1:2005-09;VDE 0660-200 Berichtigung 1:2005-09 , DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 2:2006-09;VDE 0660-200 Berichtigung 2:2006-09 , DIN EN 60947-5-1:2005-02;VDE 0660-200:2005-02 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60947-5-1:2018-03;VDE 0660-200:2018-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60947-5-1 (VDE 0660-200):2005-02, DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 1 (VDE 0660-200 Berichtigung 1):2005-09 und DIN EN 60947-5-1 Berichtigung 2 (VDE 0660-200 Berichtigung 2):2006-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) für Anforderungen für NOT-AUS-Schaltgeräte wird auf IEC 60947-5-5 verwiesen; b) die Zahl der Schaltspiele für die Prüfung des Ein- und Ausschaltvermögens wurde überarbeitet; c) die EMV-Anforderungen für die Prüfung auf Störfestigkeit in Tabelle H.1 wurden überarbeitet; d) Anhang D mit Luft- und Kriechstrecken wird gelöscht´; e) Anhang K mit besonderen Anforderungen für zwangsöffnende Hilfsstromschalter wurde überarbeitet; f) Anhang M mit Anschlussbezeichnungen für Schaltdiagramme wurde hinzugefügt; g) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert und die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...