Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-08

DIN EN 60950-1:2014-08;VDE 0805-1:2014-08

VDE 0805-1:2014-08

Einrichtungen der Informationstechnik - Sicherheit - Teil 1: Allgemeine Anforderungen (IEC 60950-1:2005, modifiziert + Cor.:2006 + A1:2009, modifiziert + A1:2009/Cor.:2012 + A2:2013, modifiziert); Deutsche Fassung EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + AC:2011 + A2:2013

Englischer Titel
Information technology equipment - Safety - Part 1: General requirements (IEC 60950-1:2005, modified + Cor.:2006 + A1:2009, modified + A1:2009/Cor.:2012 + A2:2013, modified); German version EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + AC:2011 + A2:2013
Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 311,71 EUR inkl. MwSt.

ab 291,32 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 311,71 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2014-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 60950-1 (VDE 0805-1) gilt für netz- oder batteriebetriebene Einrichtungen der Informationstechnik, einschließlich elektrischer Büromaschinen, und für dazugehörige Einrichtungen mit Nennspannungen bis 600 V. Unabhängig von der Art der Stromversorgung gilt die Norm auch für solche Einrichtungen der Informationstechnik, die gebaut und vorgesehen sind für den Gebrauch als Telekommunikations-Endeinrichtung oder für die Infrastruktur des Telekommunikationsnetzes oder um direkt an ein Kabelverteilsystem angeschlossen oder für dessen Infrastruktur verwendet zu werden oder um den AC-Versorgungsstromkreis als Übertragungsmedium für die Kommunikation zu verwenden. Die konsolidierte Fassung DIN EN 60950-1 (VDE 0805-1) enthält zahlreiche Änderungen und Ergänzungen, woraus hier nur die Wesentlichen aufgeführt werden können. Die Festlegungen für Feuchtraumlagerung, Luftstrecken in Primärstromkreisen und für Anschlussleitungen zum AC-Versorgungsstromkreis wurden geändert. Das Verfahren für die Prüfung der Spannungsfestigkeit und die Stoßspannungsprüfung wurde ergänzt. Darüber hinaus legt die Norm Anforderungen für den Schutz gegen übermäßigen Schalldruck durch TRAGBARE AUDIOSYSTEME fest, die nahe am Ohr getragen werden. Es werden auch Anforderungen für Kopfhörer und Ohrhörer definiert, die für die Verwendung mit TRAGBAREN AUDIOSYSTEMEN vorgesehen sind. Die Anforderungen gelten nur für Musik- oder Video-Betrieb. Beispiele sind in der Hand gehaltene oder am Körper getragene tragbare Mini-Disk- oder CD-Player, MP3-Audio-Player, Handys mit MP3-Zusatzfunktionen, PDA´s oder gleichwertige Geräte. Zuständig ist das DKE/K 711 "Sicherheit elektronischer Einrichtungen für Audio/Video-, Informations- und Kommunikationstechnik" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60950-1 Berichtigung 1:2012-03;VDE 0805-1 Berichtigung 1:2012-03 , DIN EN 60950-1/A12 Berichtigung 1:2012-09;VDE 0805-1/A12 Berichtigung 1:2012-09 , DIN EN 60950-1/A12:2011-08;VDE 0805-1/A12:2011-08 , DIN EN 60950-1:2011-01;VDE 0805-1:2011-01 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 62368-1:2016-05;VDE 0868-1:2016-05 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60950-1 (VDE 0805-1):2011-01, DIN EN 60950-1 Berichtigung 1 (VDE 0805-1 Berichtigung 1):2012-03, DIN EN 60950-1/A12 (VDE 0805-1/A12):2011-08 und DIN EN 60950-1/A12 Berichtigung 1 (VDE 0805-1/A12 Berichtigung 1):2012-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Festlegungen für Feuchtraumlagerung, Luftstrecken in Primärstromkreisen und für Anschlussleitungen zum AC-Versorgungsstromkreis wurden geändert; b) das Verfahren für die Prüfung der Spannungsfestigkeit und die Stoßspannungsprüfung wurden ergänzt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...