Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-11

DIN EN 60976:2005-11

Medizinische elektrische Geräte - Medizinische Elektronenbeschleuniger - Apparative Qualitätsmerkmale (IEC 60976:1989 + A1:2000); Deutsche Fassung EN 60976:1999 + A1:2000

Englischer Titel
Medical electrical equipment - Medical electron accelerators - Functional performance characteristics (IEC 60976:1989 + A1:2000); German version EN 60976:1999 + A1:2000
Ausgabedatum
2005-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 145,20 EUR inkl. MwSt.

ab 135,70 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 145,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 175,40 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Internationale Norm IEC 60976:1989 und das Amendment 1:2000 wurden im IEC/SC 62C "Geräte für Strahlentherapie, Nuklearmedizin und Dosimetrie" unter deutscher Mitarbeit des Gemeinschaftsausschusses NAR/DKE/GA 5 "Strahlentherapie" erstellt.

Die Norm DIN EN 60976 bezieht sich auf die

  • Definitionen apparativer Qualitätsmerkmale
  • Angaben zu Prüfverfahren und Prüfbedingungen
  • Verpflichtung für die Hersteller, aktuelle Werte der apparativen Qualitätsmerkmale von Elektronenbeschleunigern in einer standardisierten Form anzugeben.

Sie enthält keine sicherheitstechnischen Festlegungen zum Strahlenschutz von Elektronenbeschleunigern.

Ziel ist es, durch die Vereinheitlichung von Definitionen, Prüfungen und Angaben von Qualitätsmerkmalen eine bessere Vergleichbarkeit der Produkte verschiedener Hersteller beim grenzüberschreitenden Handel zu ermöglichen und den apparativ beeinflussten Anteil an der Qualität der perkutanen Strahlentherapie dadurch zu verbessern, dass der Benutzer der Geräte durch genauere Kenntnis der Eigenschaften der einzelnen Beschleuniger eine für seine lokalen Bedingungen günstige Wahl treffen kann. Die Herstellerangaben nach DIN EN 60976 stellen gleichzeitig die Basis für die Konstanzprüfungen dar, in denen Abweichungen vom Sollwert der Qualitätsmerkmale festgestellt und behoben werden können.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 6847-4:1990-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 60976:2011-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 6847-4:1990-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der vorhandene Text wurde redationell überarbeitet; b) IEC 60976/A1:2000-07 wurde eingearbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...