Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2009-12

DIN EN 61000-4-6:2009-12;VDE 0847-4-6:2009-12

VDE 0847-4-6:2009-12

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Teil 4-6: Prüf- und Messverfahren - Störfestigkeit gegen leitungsgeführte Störgrößen, induziert durch hochfrequente Felder (IEC 61000-4-6:2008); Deutsche Fassung EN 61000-4-6:2009

Englischer Titel
Electromagnetic compatibility (EMC) - Part 4-6: Testing and measurement techniques - Immunity to conducted disturbances, induced by radio-frequency fields (IEC 61000-4-6:2008); German version EN 61000-4-6:2009
Ausgabedatum
2009-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 100.77 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 100.77 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2009-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm enthält die Deutsche Fassung der dritten Ausgabe der Europäischen Norm EN 61000-4-6 (Ausgabe 2009-03) und ist identisch mit der dritten Ausgabe der Internationalen Norm IEC 61000-4-6 (Ausgabe 2008). Sie beschreibt die Prüfung der Störfestigkeit von elektrischen und elektronischen Geräten (Einrichtungen) gegenüber leitungsgeführten Störgrößen im Frequenzbereich 9 kHz bis 80 MHz, die durch hochfrequente Felder induziert werden. Prüfschärfegrade (Prüfpegel) werden jedoch nur für den Bereich 150 kHz bis 80 MHz angegeben, während für den Bereich unterhalb 150 kHz keine Prüfanforderungen festgelegt werden. Neben den Prüfschärfegraden (Prüfpegeln) werden Festlegungen zur Prüfeinrichtung, zum Prüfaufbau, zum Prüfverfahren, zur Bewertung der Prüfergebnisse sowie zum Prüfbericht angegeben.
Gegenüber der vorhergehenden Ausgabe wurde der informative Anhang G mit Informationen zur Messunsicherheit der Prüfeinrichtung ergänzt.
Für die Norm ist das DKE/UK 767.3 "Hochfrequente Störgrößen" zuständig.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61000-4-6:2008-04;VDE 0847-4-6:2008-04 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 61000-4-6:2014-08;VDE 0847-4-6:2014-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61000-4-6 (VDE 0847-4-6):2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung eines neuen Anhangs G mit Informationen zur Messunsicherheit der Prüfeinrichtung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...