Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2014-07

DIN EN 61029-2-9:2014-07;VDE 0740-509:2014-07

VDE 0740-509:2014-07

Sicherheit transportabler motorbetriebener Elektrowerkzeuge - Teil 2-9: Besondere Anforderungen für Gehrungskappsägen (IEC 61029-2-9:1995, modifiziert); Deutsche Fassung EN 61029-2-9:2012 + A11:2013

Englischer Titel
Safety of transportable motor-operated electric tools - Part 2-9: Particular requirements for mitre saws (IEC 61029-2-9:1995, modified); German version EN 61029-2-9:2012 + A11:2013
Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 67,76 EUR inkl. MwSt.

ab 63,33 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 67,76 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für transportable Gehrungskappsägen mit einem Sägeblattdurchmesser bis maximal 350 mm zum Schneiden von Holz und ähnlichen Materialien, Kunststoffen und Nichteisenmetallen mit Ausnahme von Magnesium. Gegenüber DIN EN 61029-2-9 (VDE 0740-509):2013-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Anforderung über die Betriebsbedingung des Sägeaggregates nach Durchführung der Prüfung nach 18.Z105 wurde aufgenommen. Zuständig ist das DKE/K 514 "Elektrowerkzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61029-2-9:2013-07;VDE 0740-509:2013-07 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 62841-3-9:2016-08;VDE 0740-3-9:2016-08 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61029-2-9 (VDE 0740-509):2013-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Die Anforderung über die Betriebsbedingung des Sägeaggregates nach Durchführung der Prüfung nach 18.Z105 wurde aufgenommen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...