Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-11

DIN EN 61140:2016-11;VDE 0140-1:2016-11

VDE 0140-1:2016-11

Schutz gegen elektrischen Schlag - Gemeinsame Anforderungen für Anlagen und Betriebsmittel (IEC 61140:2016); Deutsche Fassung EN 61140:2016

Englischer Titel
Protection against electric shock - Common aspects for installation and equipment (IEC 61140:2016); German version EN 61140:2016
Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 102,21 EUR inkl. MwSt.

ab 95,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 102,21 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist anzuwenden für den Schutz gegen elektrischen Schlag von Personen und Nutztieren. Die in diesem Dokument vorgegebenen Grundsätze und Anforderungen gelten sowohl für elektrische Anlagen als auch Systeme und Betriebsmittel, oder sind für deren Koordinierung notwendig. Diese Norm wurde erstellt für Anlagen, Systeme und Betriebsmittel ohne Begrenzung der Spannung. Die Anforderungen dieser Norm sind nur anzuwenden, wenn sie in anderen Normen eingearbeitet sind oder wenn in diesen auf sie Bezug genommen wird. Diese Norm ist nicht dafür vorgesehen, als eigenständige Norm angewendet zu werden. Diese Norm ist eine Sicherheitsgrundnorm zum Schutz gegen elektrischen Schlag. Gegenüber DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2007-03 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt Begriffe modifiziert und ergänzt; b) Anforderungen zum zusätzlichen Schutz aufgenommen; c) Anforderungen zum Schutz gegen elektrische Verbrennungen aufgenommen; d) Anforderungen zu Schutzleiterströmen wurden präzisiert und in den normativen Teil des Textes übernommen; e) Klarstellung der Trenneigenschaften von Schutzeinrichtungen; f) IEC 60449 (Spannungsbereiche) integriert; g) Forderung aufgenommen, dass in Produktnormen auch Schutzmaßnahmen gegen Verbrennungen zu betrachten sind; h) Betrachtungen von Wirkungen des elektrischen Stromes, die keine nachhaltigen gesundheitlichen Schäden wie zum Beispiel Muskelverkrampfungen verursachen, erstmalig aufgenommen. Zuständig ist das DKE/K 221 "Elektrische Anlagen und Schutz gegen elektrischen Schlag" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61140:2007-03;VDE 0140-1:2007-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61140 (VDE 0140-1):2007-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt "Begriffe" modifiziert und ergänzt; b) Anforderungen zum zusätzlichen Schutz aufgenommen; c) Anforderungen zum Schutz gegen elektrische Verbrennungen aufgenommen; d) Anforderungen zu Schutzleiterströmen wurden präzisiert und in den normativen Teil des Textes übernommen; e) Klarstellung der Trenneigenschaften von Schutzeinrichtungen; f) IEC 60449 (Spannungsbereiche) integriert; g) Anforderung aufgenommen, dass in Produktnormen auch Schutzmaßnahmen gegen Verbrennungen zu betrachten sind; h) Betrachtungen von Wirkungen des elektrischen Stromes, die keine nachhaltigen gesundheitlichen Schäden wie z. B. Muskelverkrampfungen verursachen, erstmalig aufgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...