Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-12

DIN EN 61242:2016-12;VDE 0620-300:2016-12

VDE 0620-300:2016-12

Elektrisches Installationsmaterial - Leitungsroller für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke (IEC 61242:1995, modifiziert + A1:2008 + A2:2015); Deutsche Fassung EN 61242:1997 + A1:2008 + Cor.:2010 + A2:2016

Englischer Titel
Electrical accessories - Cable reels for household and similar purposes (IEC 61242:1995, modified + A1:2008 + A2:2015); German version EN 61242:1997 + A1:2008 + Cor.:2010 + A2:2016
Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 102.21 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 102.21 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Änderung zur Norm DIN EN 61242 (VDE 0620-300) gilt für Leitungsroller nur für Wechselstrom mit einer Bemessungsspannung über 50 V und bis 250 V bei Leitungsrollern für Einphasen-Wechselstrom und über 50 V und bis 440 V für alle übrigen Leitungsroller sowie einem Bemessungsstrom bis 16 A. Sie sind für den Hausgebrauch, im Handel und für leichte Industrieanwendungen und ähnliche Zwecke, entweder in Innenräumen oder im Freien, mit besonderem Bezug auf die Sicherheit bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vorgesehen. Zuständig ist das DKE/UK 542.1 "Schalter und Steckvorrichtungen für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 61242 Berichtigung 1:2011-01;VDE 0620-300 Berichtigung 1:2011-01 , DIN EN 61242:2008-12;VDE 0620-300:2008-12 .

Dieser Artikel wurde geändert durch: DIN EN 61242/A13:2018-04;VDE 0620-300/A13:2018-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 61242 (VDE 0620-300):2008-12 und DIN EN 61242 Berichtigung 1 (VDE 0620-300 Berichtigung 1):2011-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Definitionsänderung der Umgebungstemperatur; b) Aktualisierung diverser Anmerkungen und Verweisungen; c) Ergänzung Erwärmung bei Überlastbedingungen; d) die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 sowie im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...