Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61987-13:2016-12

Industrielle Leittechnik - Datenstrukturen und -elemente in Katalogen der Prozessleittechnik - Teil 13: Merkmalleisten (ML) für Druckmessgeräte für den elektronischen Datenaustausch (IEC 61987-13:2016); Deutsche Fassung EN 61987-13:2016

Englischer Titel
Industrial-process measurement and control - Data structures and elements in process equipment catalogues - Part 13: Lists of properties (LOP) for Pressure Measuring Equipment for electronic data exchange (IEC 61987-13:2016); German version EN 61987-13:2016
Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
27

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 101,80 EUR inkl. MwSt.

ab 95,14 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 101,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 123,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2016-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
27
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2555899

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Vor der vorliegenden Norm wurden die Anforderungen an Prozessleitgeräte und -systeme durch den Kunden auf verschiedene Art und Weise spezifiziert, wenn Lieferanten oder Hersteller bezüglich Angaben zur Eignung von Geräten angefragt wurden. Die Lieferanten wiederum beschrieben die Geräte anhand ihrer eigenen Dokumentationsschemata, wobei häufig verschiedene Begriffe, Strukturen und Medien (Papier, Datenbanken, CDs, elektronischer Katalog und so weiter) verwendet wurden. Bei Planungs- beziehungsweise Entwicklungsprozessen war die Situation vergleichbar, wo Geräteinformationen in einer Anzahl unterschiedlicher Systeme der Informationstechnologie (IT) häufig dupliziert wurden. Die vorliegende Norm enthält eine Betriebsmerkmalleiste (BML) für die Beschreibung der Betriebsparameter und die Zusammenfassung der Anforderungen für ein Druckmessgerät, sowie eine Gerätemerkmalleiste (GML) für die Beschreibung verschiedener Typen von Druckmessgeräten. Die Strukturen der Betriebs- und der Gerätemerkmalleiste entsprechen den in der IEC 61987-11 definierten allgemeinen Strukturen und stimmen mit den in der IEC 61987-10 definierten Grundsätzen für den Aufbau der Merkmalleisten überein. Von der BML abweichende Aspekte, die für die in Teil 10 beschriebenen verschiedenen Prozesse für den elektronischen Datenaustausch erforderlich sind, werden in der IEC 61987 veröffentlicht. Bibliotheken von Merkmalen und Blöcken, die in den betreffenden ML verwendet werden, sind in den Anhängen C und D aufgeführt. Zuständig ist das DKE/K 931 "Systemaspekte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

ICS
35.240.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2555899

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...