Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-09

DIN EN 62054-11:2017-09;VDE 0420-4-11:2017-09

VDE 0420-4-11:2017-09

Wechselstrom-Elektrizitätszähler - Tarif- und Laststeuerung - Teil 11: Besondere Anforderungen an elektronische Rundsteuerempfänger (IEC 62054-11:2004 + A1:2016); Deutsche Fassung EN 62054-11:2004 + A1:2017

Englischer Titel
Electricity metering (a.c.) - Tariff and load control - Part 11: Particular requirements for electronic ripple control receivers (IEC 62054-11:2004 + A1:2016); German version EN 62054-11:2004 + A1:2017
Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,79 EUR inkl. MwSt.

ab 61,49 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 65,79 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62054 legt besondere Anforderungen an die Typprüfung von neu hergestellten Rundsteuerempfängern für die Anwendung in Gebäuden für den Empfang und die Auswertung von Impulsfolgen einer einzelnen Tonfrequenz fest, die der Spannung eines Verteilernetzes überlagert sind und für die Ausführung von Schaltvorgängen genutzt werden. In diesem System dient die Netzfrequenz im Allgemeinen zur Synchronisierung von Sendern und Empfängern. In dieser Norm werden weder die Steuerfrequenz noch die Auswerteverfahren festgelegt. Zuständig ist das DKE/K 461 "Messeinrichtungen und -systeme für Elektrizität" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62054-11:2005-06;VDE 0420-4-11:2005-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62054-11 (VDE 0420-4-11):2005-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Identifizieren und Entfernen von Sicherheitsanforderungen und Prüfungen, die in IEC 62054-11 gestrichen und durch IEC 62052-31 ersetzt werden; b) die Deutsche Fassung wurde in den Abschnitten 2 und 3 sowie im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...