Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-06

DIN EN 62106:2016-06

Spezifikation des Radio-Daten-Systems (RDS) für den VHF/FM-Tonrundfunk im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108,0 MHz (IEC 62106:2015); Deutsche Fassung EN 62106:2015

Englischer Titel
Specification of the radio data system (RDS) for VHF/FM sound broadcasting in the frequency range from 87,5 MHz to 108,0 MHz (IEC 62106:2015); German version EN 62106:2015
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 355.80 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 355.80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 386.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Radio-Daten-System RDS ist zur Anwendung für VHF/FM-Tonrundfunksendungen im Frequenzbereich 87,5 MHz bis 108,0 MHz mit stereophonen (Pilotton-Verfahren) oder auch monophonen Programmen vorgesehen. Der wichtigste Anwendungszweck von RDS ist die verbesserte Funktionalität der FM-Empfänger, um vor allem tragbare Geräte und Autoradios benutzerfreundlicher zu machen durch Nutzung der Programmidentifikation, Anzeige des Programmnamens und, wo anwendbar, der automatischen Senderabstimmung. Die grundlegenden Abstimm- und Schaltinformationen müssen deshalb mit dem Gruppentyp 0 implementiert werden (siehe 6.1.5.1). Im Gegensatz zu vielen anderen Anwendungen des RDS müssen sie immer angewendet werden. Zuständig ist das DKE/K 742 "Audio-, Video- und Multimediasysteme, -geräte und -komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62106 Berichtigung 1:2011-02 , DIN EN 62106:2010-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62106:2010-07 und DIN EN 62106 Berichtigung 1:2011-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Für die RDS-Funktion EON und die Anwendung der Gruppen-Typen 14A und 14B wurden weitere Erläuterungen hinzugefügt; b) im Anhang E, der die in RDS zu verwendenden Zeichensatz-Tabellen enthält, wurden die Erläuterungen für Tabelle E.1 und Tabelle E.2 erweitert; c) einige Rechtschreibfehler wurden korrigiert; d) im Anhang Q wurde für den erweiterten Radiotext eine zusätzliche Erläuterung hinzugefügt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...