Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-01

DIN EN 62275:2016-01;VDE 0604-201:2016-01

VDE 0604-201:2016-01

Kabelführungssysteme - Kabelbinder für elektrische Installationen (IEC 62275:2013, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62275:2015

Englischer Titel
Cable management systems - Cable ties for electrical installations (IEC 62275:2013, modified); German version EN 62275:2015
Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 73,19 EUR inkl. MwSt.

ab 68,40 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 73,19 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt die Anforderungen für Kabelbinder und deren zugehörige Befestigungsteile aus metallischen, nichtmetallischen und Materialien in Gemischtbauweise fest, die für die Führung und Befestigung von Kabel- und Leitungssystemen in elektrischen Installationen verwendet werden. Gegenüber DIN EN 62275 (VDE 0604-201):2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Spannungsgrenzen für Kabelbinder aufgehoben; b) hygroskopische Materialeigenschaften stärker berücksichtigt; c) Kabelbinder mit paralleler Bandeinführung beziehungsweise mit polymerer Beschichtung berücksichtigt; d) Prüfungen der UV-Beständigkeit und Korrosionsbeständigkeit überarbeitet. Zuständig ist das DKE/UK 543.2 "Führungssysteme für Kabel und Leitungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 62275:2010-07;VDE 0604-201:2010-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 62275 (VDE 0604-201):2010-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Spannungsgrenzen für Kabelbinder aufgehoben; b) hygroskopische Materialeigenschaften stärker berücksichtigt; c) Kabelbinder mit paralleler Bandeinführung bzw. mit polymerer Beschichtung berücksichtigt; d) Prüfungen der UV-Beständigkeit und Korrosionsbeständigkeit überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...