Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2010-01

DIN EN 62424:2010-01;VDE 0810-24:2010-01

VDE 0810-24:2010-01

Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik - Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen (IEC 62424:2008); Deutsche Fassung EN 62424:2009

Englischer Titel
Representation of process control engineering - Requests in P&I diagrams and data exchange between P&ID tools and PCE-CAE tools (IEC 62424:2008); German version EN 62424:2009
Ausgabedatum
2010-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 180.99 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 180.99 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2010-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die DIN EN 62424 (VDE 0810-24) legt fest, wie Aufgaben der Prozessleittechnik in Fließbildern darzustellen sind. Um insbesondere die Festlegung für die ersten Kennbuchstaben mit der ISO 3511:1977 und der amerikanischen Norm ANSI/ISA S5.1:1992 zu harmonisieren, sind in der DIN EN 62424 (VDE 0810-24) gegenüber der DIN 19227-1:1993 einige Änderungen vorgesehen. Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick. Die Kennzeichnung von sicherheitsbezogene, qualitätsbezogene und GMP-relevante (good manufacturing practice) Aufgaben werden über zusätzliche Attribute gesondert gekennzeichnet. Um ein reibungslosen und revisonsresistenten Datenaustausch zwischen dem EDV-Werkzeugen, die bei der Planung und beim Betrieb einer prozessleittechnischen Anlage eingesetzt werden zu erreichen, legt die DIN EN 62424 (VDE 0810-24) ein Datenaustauschformat für die PLT-Aufgaben ("Messstellen") mit Hilfe eines XML-Schemas fest, das auf der Beschreibungsmethode CAEX basiert. Informationen hierzu sind auf der Homepage der DKE verfügbar (www.dke.de, in das Suchfeld oben links "62424" eingeben).

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 19227-1:1993-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 62424:2017-12;VDE 0810-24:2017-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 19227-1:1993-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erst- und Folgebuchstaben für Prozessanforderungen teilweise geändert, siehe Tabelle 2 und den nationalen Anhang NC; b) neue Symbole für sicherheits-, GMP- und qualitätsrelevante Prozessanforderungen festgelegt; c) Beschreibung des elektronischen Datenaustausches einschließlich Festlegung einer Datenübertragungssprache (CAEX). Gegenüber DIN V 44366:2004-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Festlegungen in CAEX geändert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...