Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-04

DIN EN 62739-2:2017-04

Verfahren zur Erosionsprüfung für Wellenlötausrüstungen bei Verwendung von geschmolzener, bleifreier Lotlegierung - Teil 2: Erosionsprüfverfahren für metallische Werkstoffe mit Oberflächenbehandlung (IEC 62739-2:2016); Deutsche Fassung EN 62739-2:2016

Englischer Titel
Test method for erosion of wave soldering equipment using molten lead-free solder alloy - Part 2: Erosion test method for metal materials with surface processing (IEC 62739-2:2016); German version EN 62739-2:2016
Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96.00 EUR inkl. MwSt.

ab 80.67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96.00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104.40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-04
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2611857

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 62739 beschreibt ein Prüfverfahren zur Bewertung der Erosion von metallischen Werkstoffen mit Oberflächenbehandlung, die zur Verwendung in Bleifrei-Wellenlötausrüstungen für Löttiegel und andere Komponenten, die mit geschmolzenem Lot in Kontakt kommen, vorgesehen sind. Er dient der Unfall- und Brandvermeidung durch Bestimmung der Einrichtung und der Dauer eines angemessenen Wartungszyklus. Erosion ist das Phänomen, bei dem ein Grundwerkstoff aufgelöst und dünner wird, indem er mit geschmolzenem Lot in Kontakt kommt. Bei der Prüfung wird der Prüfling auf dem Rotationsblock der Prüfausrüstung befestigt, der von einem Motor (der ein Getriebe enthalten kann) angetrieben wird, dann in das geschmolzene bleifreie Lot eingetaucht und rotiert, um den Lotfluss in der Wellenlötanlage zu simulieren. Die Erosionstiefe wird gemessen, nachdem der Block eine festgelegte Zeitdauer rotiert wurde. Zuständig ist das DKE/K 682 "Aufbau- und Verbindungstechnik für elektronische Baugruppen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2611857
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...