Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 671-3:2009-07

Ortsfeste Löschanlagen - Wandhydranten - Teil 3: Instandhaltung von Schlauchhaspeln mit formstabilem Schlauch und Wandhydranten mit Flachschlauch; Deutsche Fassung EN 671-3:2009

Englischer Titel
Fixed firefighting systems - Hose systems - Part 3: Maintenance of hose reels with semi-rigid hose and hose systems with lay-flat hose; German version EN 671-3:2009
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,60 EUR inkl. MwSt.

ab 41,68 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 44,60 EUR

  • 55,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 53,80 EUR

  • 67,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1474798

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen an die Instandhaltung von Schlauchhaspeln und Wandhydranten fest, wodurch sie weiterhin die Dienste verrichten können, für die sie hergestellt, vorgesehen oder eingebaut wurden, das heißt, damit ein erstes Eingreifen im Notfall möglich ist, bis wirkungsvollere Mittel eingesetzt werden können.
Die Norm gilt für Schlauchhaspeln und Wandhydranten in allen Arten von Gebäuden, unabhängig von deren Art der Nutzung. Schlauchhaspeln und Wandhydranten stellen im einwandfreien Zustand sehr effektive Einrichtungen zur Brandbekämpfung mit unmittelbar verfügbarer, ununterbrochener Wasserzufuhr dar. Besonders wertvoll sind sie im Anfangsstadium eines Brandes und können auch von ungeübten Personen wirkungsvoll eingesetzt werden. Schlauchhaspeln und Wandhydranten haben eine lange Lebensdauer, doch sollte bedacht werden, dass ihre Gebrauchsfähigkeit von der Instandhaltung abhängig ist, damit die sofortige Einsatzbereitschaft im Bedarfsfall sichergestellt ist.
Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 191 "Ortsfeste Brandbekämpfungsanlagen" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet und wird national vom Arbeisausschuss NA 031-03-05 AA "Anlagen zur Löschwasserversorgung einschließlich Wandhydranten" des FNFW betreut.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1474798
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 671-3:2000-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 671-3:2000-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt redaktionell überarbeitet; b) empfehlende Festlegungen wurden als Anforderungen formuliert; c) Begriffe ergänzt; d) Anforderungen aufgenommen (betrifft Abschnitte 6, 7 und 9).

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...