Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-10

DIN EN 755-2:2016-10

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Stranggepresste Stangen, Rohre und Profile - Teil 2: Mechanische Eigenschaften; Deutsche Fassung EN 755-2:2016

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Extruded rod/bar, tube and profiles - Part 2: Mechanical properties; German version EN 755-2:2016
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125.30 EUR inkl. MwSt.

ab 105.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 125.30 EUR

  • 156.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 136.20 EUR

  • 170.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2429513

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm wurde von der CEN/TC 132/WG 5 "Stranggepresste und gezogene Erzeugnisse" (Sekretariat: SN, Norwegen) erstellt. National ist der Arbeitsausschuss NA 066-01-04 AA "Strangpresserzeugnisse" im DIN-Normenausschuss Nichteisenmetalle (FNNE) zuständig.
Festgelegt sind die Grenzwerte für die mechanischen Eigenschaften von stranggepressten Stangen, Rohren und Profilen aus Aluminium und Aluminiumlegierungen. Die Technischen Lieferbedingungen, einschließlich Erzeugnis- und Prüfanforderungen, sind in EN 755-1 festgelegt. Die Bezeichnungen der Werkstoffzustände sind in EN 515 festgelegt. In der EN 573-3 sind die Grenzwerte für die chemische Zusammensetzung dieser Werkstoffe angegeben.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2429513
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 755-2:2013-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 755-2:2013-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Neuordnung der Auflistung der Tabellen mit den mechanischen Eigenschaften des maßgeblichen Aluminiums und der Aluminiumlegierungen; b) Aufnahme der Legierung EN AW-2618A [Al Cu2Mg1,5Ni] in einer neuen Tabelle 9; c) Korrektur der Legierung EN AW-6026 [Al MgSiBi] in einer neuen Tabelle 36; d) Aufnahme der Legierung EN AW-6056 [Al Si1MgCuMn] in einer neuen Tabelle 38; e) Änderung bei Legierung EN AW-6060 [Al MgSi] in Table 39: stranggepresste Profile T6 und T66 Wanddicke-Begrenzung von 3 mm auf 5 mm; f) Änderung bei Legierung EN AW-6063 [Al Mg0,7Si] in Table 45: stranggepresste Profile T5 Wanddicke-Begrenzung von 3 mm auf 10 mm; g) die ehemalige Tabelle 26 wurde verschoben und ist nun Tabelle 48.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...