Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2013-08

DIN EN 845-2:2013-08

Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 2: Stürze; Deutsche Fassung EN 845-2:2013

Englischer Titel
Specification for ancillary components for masonry - Part 2: Lintels; German version EN 845-2:2013
Ausgabedatum
2013-08
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114.10 EUR inkl. MwSt.

ab 95.88 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 114.10 EUR

  • 142.80 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 124.20 EUR

  • 155.10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-08
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen an vorgefertigte Stürze, die aus Stahl, Porenbeton, Betonwerksteinen, Beton, Mauerziegeln, Kalksandsteinen, Natursteinen oder aus einer Kombination dieser Baustoffe bestehen, für Stützweiten mit einer lichten Weite bis zu maximal 4,5 m fest. Vorgefertigte Stürze können entweder vollständige Stürze oder der vorgefertigte Teil eines bauseits zu ergänzenden Sturzes sein. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-01 AA "Mauerwerksbau (SpA zu CEN/TC 125, CEN/TC 250/SC 6 und ISO/TC 179)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 845-2:2003-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 845-2:2016-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 845-2:2003-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe und Symbole" wurde überarbeitet; b) Abschnitt 4 "Materialien" wurde überarbeitet; c) Anforderungen an die Tragfähigkeit von Stürzen wurden geändert.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...