Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-11

DIN EN 846-14:2012-11

Prüfverfahren für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 14: Bestimmung der Anfangsscherfestigkeit des Verbunds zwischen dem vorgefertigten Teil eines teilweise vorgefertigten, bauseits ergänzten Sturzes und dem über dem Sturz befindlichen Mauerwerk; Deutsche Fassung EN 846-14:2012

Englischer Titel
Methods of test for ancillary components for masonry - Part 14: Determination of the initial shear strength between the prefabricated part of a composite lintel and the masonry above it; German version EN 846-14:2012
Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75.40 EUR inkl. MwSt.

ab 63.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75.40 EUR

  • 94.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81.90 EUR

  • 102.60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1823537

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Anfangsscherfestigkeit in der Ebene der horizontalen Lagerfuge zwischen dem vorgefertigten Teil eines teilweise vorgefertigten, bauseits ergänzten Sturzes und dem über dem Sturz befindlichen Mauerwerk unter Verwendung eines auf Schub beanspruchten Probekörpers fest. Es werden Hinweise zur Herstellung der Probekörper, zur vor der Prüfung erforderlichen Konditionierung, zur Prüfmaschine, zum Prüfverfahren, zum Berechnungsverfahren und zum Inhalt des Prüfberichtes gegeben. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-04 AA "Prüfverfahren (Sp CEN/TC 125/WG 4)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1823537
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...