Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 847-2:2013-12

Maschinen-Werkzeuge für Holzbearbeitung - Sicherheitstechnische Anforderungen - Teil 2: Anforderungen für den Schaft von Fräswerkzeugen; Deutsche Fassung EN 847-2:2013

Englischer Titel
Tools for woodworking - Safety requirements - Part 2: Requirements for the shank of shank mounted milling; German version EN 847-2:2013
Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 78,80 EUR

  • 98,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 95,30 EUR

  • 119,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
23
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Bestimmung der Höchstdrehzahl für gegebene Exzentrizitäten an Spannzeugen für die Schaftfestigkeit von Fräswerkzeugen mit Zylinderschaft und deren Kennzeichnung fest. Es wird für Fräswerkzeuge mit Schaft für die Holzbearbeitung, unabhängig davon, ob sie senkrecht oder waagerecht eingespannt sind, angewendet, und ergänzt EN 847-1. Bohrungswerkzeuge, die an einem Aufnahmedorn befestigt sind, sind als ein Werkzeug mit Schaft anzusehen.
Der Inhalt dieses Dokumentes zielt auf die Beseitigung von Gefahren ab, die aufgrund zu hoher Drehzahlen zur Überlastung des Schaftes von Fräswerkzeugen für die Holzbearbeitung führen können. Dieses Dokument wurde von der WG 8 "Holzbearbeitungs-Werkzeuge - Sicherheit" des CEN/TC 142 "Sicherheit von Holzbearbeitungsmaschinen" (Sekretariat UNI, Italien) erstellt. Der zuständige deutsche Arbeitsausschuss ist der NA 121-01-18 AA (frühere Bezeichnung FWS-B 4.4) "Sicherheit von Holzbearbeitungs-Werkzeugen" im FWS.

Inhaltsverzeichnis
ICS
79.120.10
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 847-2:2003-09 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 847-2:2018-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 847-2:2003-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3 "Begriffe", weitere Begriffe zu DIN EN 847-1, aufgenommen; b) Abschnitt 5 "Sicherheitstechnische Anforderungen" aus Abschnitt 6 der Vorgängerversion erweitert und allgemeine Anforderungen an Zylinderschäfte, Berechnungen zur Stabilität des Schaftes und zu Schwerpunkten von Fräswerkzeugen aufgenommen; c) Größen und Einheiten zur Stabilität und Festigkeit des Schaftes von Fräswerkzeugen in neuer Tabelle 3 aufgenommen; d) Informativer Anhang A mit Berechnungsbeispielen zu Schäften aufgenommen; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...