Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2004-11

DIN EN 847-3:2004-11

Maschinen-Werkzeuge für Holzbearbeitung - Sicherheitstechnische Anforderungen - Teil 3: Spannzeuge; Deutwsche Fassung EN 847-3:2004

Englischer Titel
Tools for woodworking - Safety requirements - Part 3: Clamping devices; German Version EN 847-3:2004
Ausgabedatum
2004-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 62,60 EUR inkl. MwSt.

ab 58,50 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 62,60 EUR

  • 78,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 75,90 EUR

  • 94,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2004-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm EN 847-3 wurde von der CEN/TC 142/WG 8 "Holzbearbeitungswerkzeuge" (Sekretariat: DIN) erarbeitet. Die nationalen Interessen bei der Erstellung dieser Norm wurden vom Arbeitsausschuss FWS-B 4.4 "Sicherheit von Holzbearbeitungswerkzeugen" des FWS wahrgenommen.
In der Norm, die insbesondere für Konstrukteure, Hersteller und Importeure erarbeitet wurde, sind die allgemeinen Anforderungen an die Sicherheit von Spannzeugen für Maschinen-Werkzeuge in der Holzbearbeitung festgelegt. Behandelt werden die Gefährdungen, die von der Gestaltung und Anwendung von Spannzeugen zum Befestigen von Fräswerkzeugen und Kreissägeblättern auf Holzbearbeitungsmaschinen herrühren. Die Norm enthält Verfahren für die Beseitigung oder Verringerung dieser Gefährdungen durch die Bereitstellung von Informationen und die Gestaltung des Spannzeugs. Sie ist allerdings nicht anwendbar auf Fräserdorne für Tischfräsmaschinen nach EN 848-1 sowie Spannflansche für Kreissägeblätter zur Verwendung auf Kreissägemaschinen nach der Normenreihe EN 1870. Die Gefährdungen bezüglich der Verbindung vom Spannzeug zur Maschine hin sind ebenfalls nicht einbezogen.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 847-3:2013-12 .

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...