Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 9115:2013-03

Qualitätsmanagementsysteme - Anforderungen an Organisationen der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung - Mitgelieferte Software (Ergänzung zu EN 9100); Deutsche und Englische Fassung EN 9115:2013

Englischer Titel
Quality Management Systems - Requirements for Aviation, Space and Defense Organizations - Deliverable Software (Supplement to EN 9100); German and English version EN 9115:2013
Ausgabedatum
2013-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,10 EUR inkl. MwSt.

ab 92,62 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 99,10 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 119,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2013-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm DIN EN 9115 werden die Anforderungen des Qualitätsmanagementsystems an die Software für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie weitestgehend normiert. Das wurde durch die Harmonisierung der Anforderungen der Qualitätsmanagementsysteme möglich, die aus den internationalen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsnormen für Software und anderen maßgeblichen Dokumenten stammen. Die Festlegung allgemeingültiger Anforderungen, die auf sämtlichen Ebenen der Lieferkette durch Organisationen überall auf der Welt angewendet werden können, sollte eine Verbesserung von Qualität, Abläufen und Preis-Leistung durch die Verringerung oder Abschaffung organisationseigener Anforderungen und die breitere Anwendung einer "Good-practice" zur Folge haben. Dieses Dokument ergänzt die Normanforderungen von EN 9100 bezüglich der mitgelieferten Software und enthält Anforderungen des Managementsystems an Organisationen, die mitgelieferte Software für die Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie gestalten, entwickeln und/oder herstellen. Wie gefordert, umfasst das auch Support-Software, die bei der Entwicklung und Instandhaltung mitgelieferter Software eingesetzt wird. Die mitgelieferte Software darf eigenständig, eingebettet in oder ausführbar auf dem Zielcomputer sein. Dies ist die Erstveröffentlichung von EN 9115, die eine internationale Ergänzung zu EN 9100 darstellt und, wo erforderlich, Präzisierungen in Bezug auf die entsprechenden Anforderungen von EN 9100 hinsichtlich einer mitgelieferten Software bereitstellt. In einigen Fällen, die eine Präzisierung erfordern, war es wegen der Komplexität der Software notwendig, verbindliche Anforderungen von EN 9100 etwas genauer aufzulösen. Die vorliegende Norm EN 9115:2011 wurde von ASD-STAN, Fachbereich Qualität, für den IAQG-Sektor Europa veröffentlicht. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-01 AA "Grundlagen und Managementverfahren" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.70, 03.120.10, 35.080, 49.020
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 9115:2018-09 .

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...