Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN 957-6:2014-06

Stationäre Trainingsgeräte - Teil 6: Laufbänder, zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 957-6:2010+A1:2014

Englischer Titel
Stationary training equipment - Part 6: Treadmills, additional specific safety requirements and test methods; German version EN 957-6:2010+A1:2014
Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,80 EUR inkl. MwSt.

ab 83,93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,80 EUR

  • 112,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 108,60 EUR

  • 135,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Dokument in Ihren Online-Diensten/Käufen

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2014-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
32
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2147013

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Laufbänder zusätzlich zu den allgemeinen sicherheitstechnischen Anforderungen und Prüfverfahren in EN 957-1 fest. EN 957-6 sollte zusammen mit EN 957-1 angewendet werden. Dieser Teil der Norm EN 957 behandelt signifikante Gefährdungen, gefährliche Situationen und Ereignisse bei stationären Trainingsgeräten während des bestimmungsgemäßen Gebrauchs und unter den Bedingungen eines unsachgemäßen Gebrauchs, die vom Hersteller erwartet werden können (siehe Abschnitt 4). EN 957-6 gilt für energetisch betriebene sowie nicht energetisch betriebene/manuell betriebene Trainingsgeräte vom Typ Laufbänder (im Folgenden Laufbänder genannt) der Klassen S, H und I und der Klassen A, B und C hinsichtlich der Genauigkeit. Dieses Dokument gilt nicht für Laufbänder, die vor dem Datum der Veröffentlichung als Europäische Norm hergestellt wurden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.220.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2147013
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 957-6:2011-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 957-6:2011-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt "Normative Verweisungen" aktualisiert; b) neuer Abschnitt 4 "Auflistung signifikanter Gefährdungen" aufgenommen; c) neuer Abschnitt 6.1 "Allgemeines" zu Sicherheitstechnische Anforderungen und/oder Schutzmaßnahmen aufgenommen; d) Abschnitt "Übertragungsmomente und bewegliche Teile" überarbeitet; e) Abschnitt "Betätiger" überarbeitet; f) Abschnitt "Dauerbelastbarkeit" überarbeitet; g) Abschnitt "Laufbänder mit Griffstange vorne und seitlichen Handläufen" überarbeitet; h) Abschnitt "Seitenplattformen" überarbeitet; i) Abschnitt "Lauffläche" überarbeitet; j) Abschnitt "Beschleunigung" überarbeitet; k) Abschnitt "Herzfrequenz-Steuermodus" überarbeitet; l) Abschnitt "Lärm" neu aufgenommen; m) Abschnitt "Elektrische Sicherheit" überarbeitet; n) Abschnitt "Prüfung der Sicherheitsanforderungen und/oder Schutzmaßnahmen" überarbeitet; o) Abschnitt "Prüfung der Sicherheitsabschaltung (Not-Aus-Einrichtung)" überarbeitet; p) Abschnitt "Prüfung des/der Betätiger (s)" überarbeitet; q) Abschnitt "Prüfung in Übungsposition" überarbeitet; r) Abschnitt "Prüfung in der zusammengeklappten Position" überarbeitet; s) Abschnitt "Prüfung des unterstützenden Systems der Seitenplattformen" neu aufgenommen; t) Abschnitt "Belastungsprüfung der Lauffläche" überarbeitet; u) Anforderungen an das Prüfgerät für Dauerbelastungsprüfung überarbeitet; v) Bild 5 "Beispiel für die Prüfeinrichtung" überarbeitet; w) Abschnitt "Prüfung der seitlichen Handläufe/Griffstange vorne" überarbeitet; x) Abschnitt "Unabsichtliches Lösen im zusammengeklappten Zustand" überarbeitet; y) Abschnitt "Prüfung der höchsten Handhabungskraft" überarbeitet; z) Abschnitt "Prüfung der Genauigkeit von Zeit, Geschwindigkeit und Streckenanzeigen" überarbeitet; aa) Abschnitt "Lärmprüfung" neu aufgenommen; bb) Abschnitt "Prüfbericht" überarbeitet; cc) Abschnitt "Kennzeichnung" neu aufgenommen; dd) Abschnitt "Zusätzliche Gebrauchsanleitungen" überarbeitet; ee) Anhang ZA "Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der EU-Richtlinie 2006/42/EG" aufgenommen; ff) Literaturhinweise gekürzt; gg) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...