Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2012-04

DIN EN 966:2012-04

Luftsporthelme; Deutsche Fassung EN 966:2012

Englischer Titel
Helmets for airborne sports; German version EN 966:2012
Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 88,00 EUR

  • 110,20 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 106,50 EUR

  • 133,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das Dokument legt Anforderungen und Prüfmethoden für Helme fest, die beim Gleitsegeln, Hängegleiten und Ultraleichtfliegen benutzt werden. Die Anforderungen und gegebenenfalls die entsprechenden Prüfmethoden beziehen sich auf folgende Punkte: Konstruktion, einschließlich Kinnriemen, Befestigungsvorrichtungen, Sichtfeld, Beweglichkeit des Kopfes und Augenschutz; stoßdämpfende Eigenschaften; Durchdringungsprüfung; Merkmale der Trageeinrichtung; Kennzeichnung und Gebrauchsanleitung. Diese Norm ist eine Produktnorm und legt Anforderungen und Prüfmethoden fest. Diese Norm behandelt insbesondere Aspekte der (Produkt-)Sicherheit. Sie steht in Bezug zu DIN EN 960. Für diese Norm ist das Gremium NA 112-04-02 AA "Sportschutzhelme" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 966:2006-08 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 966:2013-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 966:2006-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden in Abschnitt 2 und im Text aktualisiert; b) der Verweis auf EN 960 wurde in der gesamten Norm datiert angegeben; c) Buchstaben-Codes in Tabelle B.1, Spalte 1 wurden um Größenbezeichnungen erweitert und in Klammern die Buchstaben-Codes nach EN 960:1994 gesetzt und die X- und Y-Werte in Spalte 3 und 4 wurden aktualisiert; d) in Anhang B wurde eine erklärende Anmerkung ergänzt; e) der Text in Bild C.1, c), i) und k) wurde aktualisiert; f) in den Bildern C.2 und C.3 wurde der Text c) aktualisiert; g) Anhang ZA wurde aktualisiert; h) Literaturhinweise wurden ergänzt um die Verweisungen in Anhang D.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...