Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2011-07

DIN EN 972:2011-07

Gerberei-Maschinen - Walzenmaschinen - Sicherheitsanforderungen; Deutsche Fassung EN 972:1998+A1:2010

Englischer Titel
Tannery machines - Reciprocating roller machines - Safety requirements; German version EN 972:1998+A1:2010
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 125.30 EUR inkl. MwSt.

ab 105.29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 125.30 EUR

  • 156.50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 136.20 EUR

  • 170.00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1771183

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist eine Typ-C-Norm, wie in EN ISO 12100 angegeben. Diese Europäische Norm beschreibt Sicherheitsanforderungen für die gesamte Lebensdauer einer Maschine gemäß 5.3 a) in EN ISO 12100-1:2003. Walzenmaschinen sind Maschinen, die zur Bearbeitung von Tierhäuten und Fellen benutzt werden. Sie haben pendelnde Walzen, die sich öffnen beziehungsweise schließen und - falls erforderlich - eine Umkehrbewegung der Beförderungsrichtung einleiten können. Diese Europäische Norm behandelt folgende Walzenmaschinen: a) Schleifmaschinen; b) Poliermaschinen; c) Wollpelz- und Pelzbügelmaschinen; d) Aufraumaschinen; e) Zylinderwoll- und Zylinderpelzschermaschinen; f) Universalstollmaschinen; g) Ausreckmaschinen; h) Entwollmaschinen; i) Streichmaschinen; j) Enthaarmaschinen; k) Abwelkmaschinen; l) Zylinderbügelmaschinen; m) Zylinderstollmaschinen; n) Entfleischmaschinen; o) Entmistmaschinen; p) Dolliermaschinen; q) Falzmaschinen (auslaufend); r) Falzmaschinen (einlaufend) Die Norm berücksichtigt die bestimmungsgemäße Verwendung einer Maschine, vorhersehbaren Missbrauch und das Versagen der Bauteile und der Systeme. Diese Europäische Norm gilt nicht für Walzenmaschinen, die vor dem Datum ihrer Veröffentlichung hergestellt wurden. Diese Europäische Norm umfasst Bestimmungen für die Verringerung von Lärmemissionen im Ausführungsstadium. Sie enthält jedoch keinen Lärmprüfcode zur Bestimmung durch Messung der Lärmemissionswerte für die Maschinen, die sie umfasst. Ohne einen solchen Code kann der Hersteller seiner Verpflichtung nicht nachkommen, die Lärmemissionswerte der auf den Markt gebrachten Maschinen anzugeben. Alle wichtigen Gefährdungen werden in dieser Europäischen Norm behandelt, mit Ausnahme von: - Staub-, Rauch- und Dampfemissionen; - Feuer. Für diese Gefährdungen werden allgemeine Richtlinien in normativen Anhängen vorgeschlagen. Diese Norm beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitees CEN/TC 200 "Gerbereimaschinen - Sicherheit" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten EN 972:1998+A1:2010. Gegenüber der DIN EN 972:1998 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Änderung in der Einleitung b) Änderungen in Abschnitt 1, Anwendungsbereich c) Änderungen in Abschnitt 2, Normative Verweisungen d) Änderung in Abschnitt 3, Definitionen e) Änderung in Abschnitt 4, Liste der signifikanten Gefährdungen f) Änderungen in Abschnitt 5, Sicherheitsanforderungen und/oder -maßnahmen g) Änderung in Abschnitt 6, Überprüfung der Sicherheitsanforderungen h) Änderungen in Abschnitt 7, Information für den Gebrauch i) Änderung in Anhang A j) Änderung in Anhang E k) Änderung in Anhang ZA l) Aufnahme eines informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG m) Änderungen zu den Bildern Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung werden vom Ausschuss NA 060-26-69-02 AK "Lederherstellungs- und Pelzmaschinen" des Normenausschusses Maschinenbau (NAM) im DIN wahrgenommen. Die Erstellung dieser Norm erfolgte wegen fehlender Vertreter ohne deutsche Mitarbeit und wurde rein formell erstellt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1771183
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 972:1999-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber der DIN EN 972:1999-02 sind folgende Änderungen vorgenommen worden: a) Änderung im Vorwort; b) Änderung in der Einleitung; c) Änderung in Abschnitt 1, Anwendungsbereich; d) Änderung in Abschnitt 2, Normative Verweisungen; e) Änderung in Abschnitt 3, Begriffe; f) Änderung in Abschnitt 4, Liste der Gefährdungen; g) Änderung in Abschnitt 5, Sicherheitsanforderungen und/oder -maßnahmen; h) Änderung in Abschnitt 6, Festellung der Übereinstimmung mit den Sicherheitsanforderungen und/oder maßnahmen; i) Änderung in Abschnitt 7, Benutzerinformation; j) Änderung in Anhang ZA; k) Änderung in den Literaturhinweisen; l) Änderungen von Bild 12 und Bild 13.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...