Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 60068-2-13:2022-11

VDE 0468-2-13:2022-11

Umgebungseinflüsse - Teil 2-13: Prüfverfahren - Prüfung M: Niedriger Luftdruck (IEC 60068-2-13:2021); Deutsche Fassung EN IEC 60068-2-13:2021

Englischer Titel
Environmental testing - Part 2-13: Tests - Test M: Low air pressure (IEC 60068-2-13:2021); German version EN IEC 60068-2-13:2021
Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

40,50 EUR inkl. MwSt.

37,85 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 40,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe IEC 60068 enthält eine Beschreibung der Prüfverfahren für die Prüfung von Geräten oder Komponenten unter niederem Luftdruck während ihres Transports, der Lagerung oder in Betrieb. Das Ergebnis soll zeigen, dass Prüflinge ihre Funktionsfähigkeit beibehalten während beziehungsweise nach Einwirken der Testumgebung. DIN EN IEC 60068-2-13 (VDE 0468-2-13) beschreibt Prüfverfahren, ausgerichtet auf Bewertung der Tauglichkeit von Prüflingen für ihren entsprechenden Einsatz, zur Vermeidung einer Beeinträchtigung der Funktion, im Sinne von elektrischen, mechanischen oder sonstigen physikalischen Veränderungen oder auch einer signifikanten Verringerung der Leistung unter Einwirken niederen Luftdrucks. Unmittelbar mit Feuer oder Explosionen zusammenhängende Einwirkungen obliegen einem anderen technischen Komitee. Gegenüber DIN EN 60068-2-13:2000-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abgleich mit den kürzlich überarbeiteten Teilen von IEC 60068-2; b) Abschnitt 5: Prüfschärfen, mit IEC 60721-2-3 und IEC 60721-3 (alle Teile) abgeglichen; c) Hinzufügen von Anhang A (Anleitung zur Auswahl der Verweildauer). Die Norm 60068-2-13 betrifft in ihrer Eigenschaft als Prüfverfahren für elektrotechnische Erzeugnisse im Allgemeinen vielfältige Prüfsituationen; insofern gibt es für diese allgemein anzuwende Norm keine typischen Anwendungsbeispiele.

Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 60068-2-13:2000-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60068-2-13:2000-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abgleich mit den kürzlich überarbeiteten Teilen von IEC 60068-2; b) Abschnitt 5: Prüfschärfen, mit IEC 60721-2-3 und IEC 60721-3 (alle Teile) abgeglichen; c) Hinzufügen von Anhang A (Anleitung zur Auswahl der Verweildauer).

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...