Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN IEC 60068-2-5:2019-02

VDE 0468-2-5:2019-02

Umgebungseinflüsse - Teil 2-5: Prüfverfahren - Prüfung S: Nachgebildete Sonnenbestrahlung in Bodennähe und Leitfaden zur Sonnenstrahlung und Bewitterung (IEC 60068-2-5:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60068-2-5:2018

Englischer Titel
Environmental testing - Part 2-5: Tests - Test S: Simulated solar radiation at ground level and guidance for solar radiation testing and weathering (IEC 60068-2-5:2018); German version EN IEC 60068-2-5:2018
Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
30

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

68,70 EUR inkl. MwSt.

64,21 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
30

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Gegenstand dieser Norm ist die Wirkung der Sonnenstrahlung auf Komponenten, Geräte oder andere elektrontechnische Erzeugnisse in Nähe der Erd-Oberfläche. Die Anwendung von Elektronik, in unterschiedlichsten Umgebungen, nimmt stetig zu, und eine Beeinträchtigung der Funktion oder signifikante Verringerung der Leistung soll natürlich möglichst vermieden werden. Darauf zielt diese Normen-Reihe mit entsprechenden Vor-Prüfungen und Bewertungen für verschiedenste Umgebungseinflüsse. Teil -2-5 der Reihe IEC 60968 beschreibt Prüfverfahren zur Evaluation der Beeinträchtigungen, welche Sonneneinstrahlung in feuchtem Klima als tatsächlicher Einsatzumgebung mit sich bringt. Die Prüfungen werden differenziert in zwei Verfahren dargestellt: Methode Sa für thermische Effekte und Methode Sb für Situationen der Bewitterung. In Revision der voraufgehenden Ausgabe bietet diese nun mit Methode Sb auch die Prüfung unter Bewitterung, bereits am erweiterten Norm-Titel abzulesen, und überarbeitet einige Begriffsdefinitionen sowie Anhang C. Zuständig ist das DKE/K 131 "Umgebungsbedingungen, Klassifizierung und Prüfungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60068-2-5 (VDE 0468-2-5):2011-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Titel dieses Dokuments wurde geändert (Bewitterung ergänzt); b) Das derzeitige Prüfverfahren zur thermischen Wirkung "Prüfverfahren Sa" wurde beibehalten und das Prüfverfahren zur Bewitterung "Prüfverfahren Sb" hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...