Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-12

DIN EN IEC 60721-3-1:2018-12;VDE 0468-721-3-1:2018-12

VDE 0468-721-3-1:2018-12

Klassifizierung von Umgebungsbedingungen - Teil 3-1: Klassen von Einflussgrößen und deren Grenzwerte - Lagerung (IEC 60721-3-1:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60721-3-1:2018

Englischer Titel
Classification of environmental conditions - Part 3-1: Classification of groups of environmental parameters and their severities - Storage (IEC 60721-3-1:2018); German version EN IEC 60721-3-1:2018
Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44,61 EUR inkl. MwSt.

ab 41,69 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 44,61 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Teil -3-1 der IEC 60721-Reihe legt Einflüsse aus der Umgebung fest, welche auf Produkte beziehungsweise deren letzte Ausführung, gegebenenfalls inklusive ihrer Verpackung, unmittelbar einwirken können während ihrer Lagerung. Dieser Teil -3-1 gruppiert die Einflussgrößen und nennt Klassen von Grenzwerten für einen breiten Anwendungsbereich, jedoch ohne Beschreibung spezifischer Auswirkungen auf einzelne Produkte. Ausgenommen sind Einflüsse während des Transports einschließlich Umlagerungen, somit ebenfalls die Nutzung in Fahrzeugen und Schiffen; solche werden in anderen Teilen dieser Normenreihe behandelt. Auch obliegen jegliche unmittelbar mit Feuer oder Explosionen zusammenhängende Einflüsse einem anderen technischen Komitee. Im Vergleich zur bisherigen Ausgabe DIN EN 60721-3-1 von März 1998 sind Änderungen vorgeschlagen im Anwendungsbereich und den Klassenzuordnungen; Definitionen und normative Referenzen wurden überarbeitet, und informative Anhänge entfallen. Zuständig ist das DKE/K 131 "Umgebungsbedingungen, Klassifizierung und Prüfungen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN 60721-3-1:1998-03 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN 60721-3-1:1998-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt 3: umformuliert und vereinfacht; b) Abschnitt 4: umformuliert und vereinfacht; c) Abschnitt 5: Anhang C wurde in Abschnitt 5 aufgenommen. d) 5.2: Alle bestehenden Klimaklassen wurden ersetzt durch völlig neue Klassen. Diese werden in drei Gruppen eingeteilt. Der Grund für die neuen Klassen ist die jüngste Überarbeitung der IEC 60721-2-1, die neue Klimaarten einbezieht. e) 5.3: neue Klassen für Sonnenbestrahlung und Schneelast; f) 5.6: Alle bestehenden Klassen für mechanisch aktive Stoffe wurden ersetzt durch völlig neue Klassen: g) 5.7: Alle bestehenden Klassen für mechanische Bedingungen wurden ersetzt durch völlig neue Klassen. h) Tabelle 1: neue Klimaklassen mit neuen Grenzen; i) Tabelle 2: neue Klassen für Sonnenbestrahlung und Schneelast; j) Tabelle 5: neue Klassen für mechanisch aktive Substanzen; k) Tabelle 6: neue Klassen für mechanische Bedingungen.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...