Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 10140-4:2010-12

Akustik - Messung der Schalldämmung von Bauteilen im Prüfstand - Teil 4: Messverfahren und Anforderungen (ISO 10140-4:2010); Deutsche Fassung EN ISO 10140-4:2010

Englischer Titel
Acoustics - Laboratory measurement of sound insulation of building elements - Part 4: Measurement procedures and requirements (ISO 10140-4:2010); German version EN ISO 10140-4:2010
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 78,80 EUR inkl. MwSt.

ab 73,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 78,80 EUR

  • 98,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 95,30 EUR

  • 119,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2010-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
22
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1668660
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN ISO 10140-4 legt die grundlegenden Messverfahren für Luft- und Trittschallmessungen im Prüfstand fest. In einem Anhang werden zusätzlich Verfahren für zusätzliche Messungen bei niedrigen Frequenzen beschrieben. Das Dokument enthält die entsprechenden prüfstandrelevanten Abschnitte der ISO 140-Reihe und ist dazu gedacht, gemeinsam mit den weiteren Teilen der ISO 10140-Reihe die entsprechenden Teile der ISO 140-Reihe zu ersetzen. Für diese Norm ist das Gremium NA 062-02-31 AA "Schalldämmung und Schallabsorption, Messung und Bewertung" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.120.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1668660
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 20140-10:1992-09, DIN EN ISO 140-1:2005-03, DIN EN ISO 140-3:2005-03, DIN EN ISO 140-6:1998-12, DIN EN ISO 140-8:1998-03, DIN EN ISO 140-11:2005-08 und DIN EN ISO 140 -16:2006-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung der Norm-Nummer in DIN EN ISO 10140-4; b) die Messverfahren und Anforderungen betreffenden Festlegungen in DIN EN ISO 10140-4 zusammengefasst; c) Festlegungen, die nicht Messverhalten und Anforderungen betreffen in die Teile 1 bis 3 und 5 der DIN EN ISO 10140 eingefügt; d) Inhalt redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...