Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-10

DIN EN ISO 10322-1:2016-10

Augenoptik - Einseitig fertige Brillenglasblanks - Teil 1: Anforderungen an Ein- und Mehrstärken-Brillenglasblanks (ISO 10322-1:2016); Deutsche Fassung EN ISO 10322-1:2016

Englischer Titel
Ophthalmic optics - Semi-finished spectacle lens blanks - Part 1: Specifications for single-vision and multifocal lens blanks (ISO 10322-1:2016); German version EN ISO 10322-1:2016
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 69,20 EUR

  • 86,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,50 EUR

  • 104,70 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2344377

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN ISO 10322 legt Anforderungen an die optischen und geometrischen Eigenschaften aller einseitig fertigen Ein- und Mehrstärken-Brillenglasblanks fest. Der hier in überarbeiteter Fassung vorliegende Teil 1 gilt für Ein- und Mehrstärken-Brillenglasblanks. Gegenüber der bisher gültigen Ausgabe der Norm (Juni 2006) wurde der Anwendungsbereich ausgeweitet: Er umfasst nun auch einseitig fertige Brillenglasblanks mit asphärischen Flächen. Die Anforderungen an die Toleranz der Flächen-Zylinderwirkung wurden geändert. Weiterhin wurde die Beschreibung der Messverfahren grundlegend überarbeitet. Die Norm wurde vom ISO/TC 172/SC 7 "Ophthalmic optics and instruments" in Zusammenarbeit mit dem CEN/TC 170 "Augenoptik" (beide Sekretariate: DIN, Deutschland) erstellt. Bei DIN ist hierfür der Arbeitsausschuss NA 027-01-08 AA "Augenoptik", Arbeitskreis "Brillengläser" im NAFuO zuständig

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2344377
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN EN ISO 10322-1:2006-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN EN ISO 10322-1:2006-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ausweitung des Anwendungsbereichs auf alle Arten von einseitig fertigen Brillenglasblanks; b) Änderung der Anforderungen an die Grenzabweichung der Flächen-Zylinderwirkung (siehe Tabelle 1); c) grundlegende Überarbeitung der Beschreibung der Messverfahren; d) Aufnahme von Anforderungen an die Kennzeichnung von polarisierenden einseitig fertigen Brillenglasblanks; e) Aufnahme von Hinweisen für die erforderliche Umrechnung der Grenzabweichungen für den Fall, dass das bei der Messung zum Nachweis der Einhaltung der Anforderungen verwendete Gerät nicht mit der Brechzahl des Materials des Brillenglasblanks arbeitet; f) redaktionelle Fortschreibungen, einschließlich Anpassung der verwendeten Begriffe an die Neuausgabe von DIN EN ISO 13666; g) Übernahme der überarbeiteten Internationalen Norm (ISO 10322-1:2016).

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...