Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 10961:2020-03

Gasflaschen - Flaschenbündel - Auslegung, Herstellung, Prüfung und Inspektion (ISO 10961:2019); Deutsche Fassung EN ISO 10961:2019

Englischer Titel
Gas cylinders - Cylinder bundles - Design, manufacture, testing and inspection (ISO 10961:2019); German version EN ISO 10961:2019
Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108,00 EUR inkl. MwSt.

ab 100,93 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 108,00 EUR

  • 129,60 EUR

  • 135,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 130,60 EUR

  • 163,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3096948

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Anforderungen an Auslegung, Bau, Prüfung und Erstinspektion eines ortsbeweglichen Flaschenbündels fest. Es gilt für Flaschenbündel, die aus Flaschen bestehen, die verdichtete Gase, verflüssigte Gase und deren Gemische enthalten. Es gilt auch für Acetylen-Flaschenbündel. Zusätzliche Anforderungen an Acetylen-Flaschenbündel, die Acetylen in einem Lösemittel enthalten, sind in Anhang B angegeben. Dieses Dokument gilt jedoch nicht für Acetylen-Flaschenbündel mit lösemittelfreien Acetylenflaschen. Dieses Dokument legt die zusätzlichen Anforderungen fest, die gelten, wenn einzelne Flaschen in einem Bündel zusammengefasst werden. Sofern nicht anders angegeben, entsprechen in einem Flaschenbündel enthaltene einzelne Flaschen den anwendbaren Normen für einzelne Flaschen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.020.35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3096948
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO 10961:2012-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 10961:2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Terminologie wurde weitestgehend an ISO 10286 angepasst; b) Lagerung wurde in diesem Dokument als möglicher Anwendungsfall hinzugefügt; c) die Beschreibungen der Fallprüfungen wurden klarer formuliert; d) die Beschreibungen der Dichtheitsprüfungen wurden klarer formuliert; e) ein neues Bild zum Winkel bei der vertikalen Fallprüfung wurde hinzugefügt; f) die Fallprüfung mit Drehung wurde danach unterschieden, ob das Bündel mit vertikal oder horizontal angebrachten Zylindern ausgerüstet ist; g) die zusätzlichen Anforderungen an Acetylen-Flaschenbündel wurden klarer formuliert; h) die Angaben für die Bündelkennzeichnung zum Zweck des Füllens wurden in Anhang C verschoben.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...